Bauarbeiten in Justus-Liebig-Straße In Bayreuth kurz vor dem Abschluss

Asphaltierung Justus Liebig Strasse Bayreuth Foto: Stadt Bayreuth

Asphaltierung Justus Liebig Strasse Bayreuth Foto: Stadt Bayreuth

Die Baustelle in der Justus-Liebig-Straße soll demnächst fertiggestellt werden. In diesem Zusammenhang muss der stadtauswärtig linke Teil der Kreuzung Ludwig-Thoma-Straße/Justus-Liebig-Straße asphaltiert werden. Die Arbeiten beginnen am Montag, 1. Juli, 8 Uhr, und sollen bis Dienstag, 9. Juli, vormittags, beendet sein. Während dieser Zeit kann von der Ludwig-Thoma-Straße nicht in die Justus-Liebig-Straße – auch nicht in Richtung Röhrensee/Pottensteiner Straße abgebogen werden. Autofahrer, die stadteinwärts über die Ludwig-Thoma-Straße in Richtung Autobahn fahren möchten, werden geradeaus über Ludwig-Thoma-Straße, Wilhelminenstraße und Wittelsbacherring und stadtauswärts über Leibnizstraße und Pottensteiner Straße in Richtung Autobahn umgeleitet.

Die Justus-Liebig-Straße im Bereich zwischen Ludwig-Thoma-Straße und Leuschnerstraße bleibt während dieser Zeit gesperrt, lediglich der Einmündungsbereich Leuschnerstraße/Justus-Liebig-Straße wird ab Montag, 1. Juli, wieder geöffnet. Aktuell finden die Asphaltierungsarbeiten auf dem stadtauswärts rechten Teil der Kreuzung Ludwig-Thoma-Straße/Justus-Liebig-Straße sowie in der Justus-Liebig-Straße statt. Bei dem Anfang März gestarteten Bauvorhaben hat die Stadt 90 Meter Kanalrohre verlegen lassen. Darüber hinaus wurden noch 260 Meter Wasserleitungsrohre sowie 510 Meter Leerrohre für spätere Elektro- oder Glasfaserkabel verlegt. Die Kosten für das Bauprojekt liegen bei über 600.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert