Bamberger ARGE spendet 1000 Euro an Chapeau Claque

Von links nach rechts: Christian Besler, Michael Feulner, Iris Fischer, Karl-Hein Leicht./Foto: privat

Von links nach rechts: Christian Besler, Michael Feulner, Iris Fischer, Karl-Hein Leicht./Foto: privat

Der Chapeau Claque e.V. freut sich über eine Spende von 1.000 € von der ARGE der Bürgervereine der Stadt Bamberg. Die Arbeitsgemeinschaft der Bamberger Bürgervereine hat sich in diesem Jahr entschieden, die Fortführung von Projekten für Kinder und Jugendliche der Region Bamberg mit einer gemeinsamen Spende in Höhe von 1.000 € zu ermöglichen. Der Chapeau Claque e.V. ist seit 1990 anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und ein gemeinnütziger Verein. Neben dem bekannten Kinder- und Jugendtheater (dieses Jahr gibt´s „Das gestiefelte Kätzchen“) bietet der Verein theaterpädagogische Projekte, ressourcenorientiertes Coaching für junge Menschen beim Start in Ausbildung & Beruf, das Spielmobil und einen Betreuungsverein. Zur Spendenübergabe trafen sich die derzeitigen ARGE Vorsitzenden und Vorstände des Bürgervereins Gaustadt, Vorsitzender Christian Besler & Stellvertreterin Iris Fischer, sowie der Vorsitzende des Bürgervereins Bug, Karl-Heinz Leicht, mit dem 1. Vorstand des Chapeau Claque e.V., Michael Feulner, an deren Spielstätte im Burggraben der Altenburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert