Radeln im Landkreis Forchheim fürs Klima und die Gesundheit

radeln-symbolbild

Halbzeit beim diesjährigen STADTRADELN im Landkreis Forchheim. Seit eineinhalb Wochen sammeln 1664 Radfahrerinnen und Radfahrer aus dem Landkreis Forchheim möglichst viele Kilometer für den Wettbewerb STADTRADELN. Mit mehr als 165.000 geradelten Kilometern und damit 27 t eingespartem CO2 ziehen die Organisatorinnen ein positives Zwischenfazit. Bis einschließlich 6. Juli sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, sich aktiv an den Rad-Aktionswochen zu beteiligen. Durch geführte Radtouren des Rahmenprogramms ist das Kilometersammeln ganz einfach. So lädt der Marktgemeinderat Igensdorf am 28.06. (16-19 Uhr) zu einer mobilen „Bürgersprechstunde“ ein. Vom Treffpunkt Rathaus geht es mit dem Rad von Igensdorf durch die Ortsteile Stöckach, Unterlindelbach, Oberlindelbach und Etlaswind nach Pettensiedel. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, mit zu radeln oder sich in den Ortsteilen mit den Mitgliedern des Marktgemeinderates auszutauschen.

Nähere Infos finden Sie auf www.igensdorf.de unter „Termine“. Am 30.06. veranstaltet der Markt Neunkirchen am Brand eine Familienradtour in den Biergarten mit Spielplatz und Streichelzoo in Etlaswind. Die Tour startet um 12 Uhr am Bolzplatz im Brandbachgarten in Neunkirchen am Brand. Auch der ADFC Forchheim bietet viele verschiedene Touren und am 29.06. (10- 13 Uhr) ein Fahrsicherheitstraining für E-Bikes an. Weitere Informationen siehe www.adfc-forchheim.de. Wenn Sie am Radwettbewerb STADTRADELN teilnehmen möchten, können Sie sich über www.stadtradeln.de/landkreis-forchheim anmelden. Ihre Fahrtstrecken können Sie über die STADTRADELN-APP tracken, wobei auch ein manuelles Nachmelden über die Website oder telefonisch unter 09191 / 86- 1093 möglich ist. Weitere Informationen finden Sie unter: www.stadtradeln.de/landkreisforchheim oder beim Klimaschutzmanagement sowie der Gesundheitsregion plus des Landkreises Forchheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert