Offene Bamberger Stadtmeisterschaft im Badminton

symbolbild-badminton

Am Samstag, Sonntag, 6./7.Juli, findet die offene Bamberger Stadtmeisterschaft im Badminton statt. Ausgetragen wird sie vom 1. BV Bamberg in der Dreifachsporthalle Georgendamm (Georgendamm 2, Bamberg).

Wolfgang Reichmann, erster Vorsitzender des Stadtverbandes für Sport: „Ich freue mich, dass sich sportlich in diesen Tagen nicht alles um die Fußball Europameisterschaft dreht, sondern dass wir in Bamberg die nächste Stadtmeisterschaft haben. Dem 1. BV Bamberg danke ich im Namen des Stadtverbandes für die Vorbereitung und Durchführung. Ich hoffe natürlich auf viele Teilnehmenden.“

Ermittelt werden die Meisterinnen und Meister am Samstag von 9.30 bis ca. 19.00 Uhr in den Disziplinen Mixed, Dameneinzel, Herreneinzel. Am Sonntag von 10.00 bis ca. 18.00 Uhr werden die Spiele ausgetragen im Damen- und Herrendoppel. Für die Startberechtigung gibt es drei Gruppen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Warteliste wird geführt. Ausführliche Informationen gibt es auf der Webseite des 1. BV Bamberg unter www.bv-bamberg.de.

Der Stadtverband für Sport in Bamberg e.V. – er versteht sich als starker Ansprechpartner für die Vereine rund um den Sport in Bamberg. Mehr über den Stadtverband gibt es online unter www.sportverband-bamberg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert