Naturkundliche Wanderung in Neuensee

Symbolbild wald-wandern

Am Sonntag, 14. Juli, führt Werner Schillig rund um seinem Heimatdorf Neuensee. Die Wanderung führt vorbei an der sagenumwobenen Titushöhle, zum Feldstein und vorbei an der „Bergquelle“. Auf dem Rundweg gibt es allerlei Geschichten und Informationen zum Neuenseer Weiher und der Umgebung. Beginn: 13.30 Uhr, Dauer: ca. 3,5 Stunden, Treffpunkt: Alte Schule Neuensee, Schwürbitzer Straße 7 in Michelau in Oberfranken. Bitte feste Schuhe, wetterangepasste Kleidung sowie ein Fernglas und einen Trinkbecher mitbringen. Bei Dauerregen entfällt die Veranstaltung. Bitte unbedingt anmelden. Online-Anmeldung und weitere Informationen unter www.umweltstation-obermain.de, Rubrik „Jahresprogramm 2024“. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert