VHS Bayreuth mit Tagesfahrt nach Lauf an der Pegnitz

logo vhs bayreuth

Mit der Kunsthistorikerin Dr. Beatrice Trost geht es am Mittwoch, 3. Juli, im Rahmen einer Tagesfahrt der Volkshochschule nach Lauf an der Pegnitz. Lauf war begünstigt durch das starke Gefälle der Pegnitz, was das Betreiben mehrerer Mühlen ermöglichte. In einem Stadtrundgang am Vormittag erleben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die historische Altstadt mit Stadttoren, Rathaus und Johanniskirche und lernen die abwechslungsreiche Geschichte der Stadt zwischen den Häusern Wittelsbach, Hohenzollern, dem Kaiser aus Prag, der Reichsstadt Nürnberg und schließlich Bayern kennen. Nach einer Mittagspause steht eine Besichtigung des Wenzelschlosses auf der Pegnitzinsel mit dem berühmten Wappensaal, einst Teil von „Neuböhmen“, das Prag mit Nürnberg verbinden sollte, auf dem Programm. Infos gibt es unter www.vhs-bayreuth.de oder unter der Telefonnummer 0921 50703840.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert