Kurs der Volkshochschule zur Markgrafenkultur in Bayreuth

logo vhs bayreuth

Am Mittwoch, 3. Juli, um 18.30 Uhr, startet ein vierteiliger Kurs der Volkshochschule zur Markgrafenkultur in Bayreuth. Die Kultur der Markgrafen von Brandenburg-Bayreuth hat tiefe Spuren in Bayreuth und der Region hinterlassen. Baukunst, Gartenkunst, Philosophie und Religion der Zeit haben sich weit über die Grenzen der einstigen Residenzstadt verbreitet und haben unserer Region ein Gesicht und eine Prägung verliehen. Dies sichtbar zu machen, hat sich das Projekt „Markgrafenkultur“ seit Jahren zur Aufgabe gemacht. In einer Seminarreihe können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Anlehnung an das Projekt mit den verschiedenen Aspekten der Markgrafenkultur auseinandersetzen, den historischen Zusammenhängen annähern und die Schätze unserer Region in den Blick nehmen. Verbindliche Anmeldungen sind bis Mittwoch, 26. Juni, online unter www.vhs-bayreuth.de möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert