Bayreuther MdL Tim Parget wandert durchs Kulmbacher Land

Grüner Landtagsabgeordneter tauscht Landtag gegen Wanderschuhe

Politik ist mehr als Plenardebatten, Ausschussdiskussionen und Fraktionssitzungen: Das beweist der Landtagsabgeordnete Tim Pargent (Bündnis 90/Die Grünen, der für den Wahlkreis Oberfranken gewählt ist, nächste Woche: Dann tauscht er den Landtagsanzug gegen Wandersachen und begibt sich auf Wahlkreiswanderung! „Letzten Sommer war ich bereits wandernd rund um den Ochsenkopf unterwegs, das waren spannende und vielseitige Tage. Von der Führung durch die Familienbrauerei über das Skisprungtraining in Bischofsgrün bis hin zum Rettungseinsatz mit der Bergwacht war alles dabei.“, so Tim Pargent.

„Dieses Jahr widme ich mich dem Kulmbacher Land, von Thurnau bis Mainleus will ich die Region politisch entdecken.“ Auf dem Plan stehen u.a. der Besuch der Tanzlinde Limmersdorf, ein Firmenbesuch bei PDR Recycling in Thurnau, ein Abstecher zur LfU-Außenstelle am Mainzusammenfluss, ein Einblick bei der Spinnstube Mainleus, eine Tour zur geplanten PV-Anlage in Grafendobrach, eine Besichtigung der Brauerei „Zum Gründla“ und ein Besuch bei der Umweltschule Schlönz. Und das alles zu Fuß, mit Bus, Bahn und Fahrrad.

Und, fühlt sich der Herr Abgeordnete bereit? „Auf jeden Fall! Ich mache gerne Sport, bin froh, mal rauszukommen und bin sehr neugierig auf alle Begegnungen, die mich nächste Woche erwarten!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert