Antrittsvorlesung von Professor Brendel an der Universität Bayreuth

Logo der Universität Bayreuth

Entdeckungsreise in die Polymerchemie

Im Rahmen einer Antrittsvorlesung stellen sich traditionell neue Professorinnen und Professoren der interessierten Öffentlichkeit und den Beschäftigten an der Universität Bayreuth vor. Am Donnerstag, 27. Juni 2024, wird Professor Dr. Johannes Brendel (Makromolekulare Chemie I, Universität Bayreuth) in seiner Antrittsvorlesung zum Thema „Der Kreis schließt sich: Eine Entdeckungsreise rund um die Polymerchemie” referieren.

  • Datum/Zeit/Ort: Donnerstag, 27. Juni 2024, 17.00 Uhr s. t., Gebäude Naturwissenschaften I (NW I), Hörsaal H 14, Vortragssprache ist Deutsch.
  • Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zum Vortrag: Polymere sind aus unserer modernen Welt nicht mehr wegzudenken. Während klassische Kunststoffe aufgrund der Umweltproblematik stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt sind, bietet die chemische Variabilität der Polymerstrukturen einzigartige Möglichkeiten, um effektive Materialien für den Einsatz beispielsweise in Medizin oder Elektronik zu kreieren. Professor Brendel wird in seiner Antrittsvorlesung einen Einblick in verschiedene Themen rund um die Polymerchemie geben. Die Bandbreite reicht von Materialien für die Photovoltaik über kontrollierte Polymerisationsverfahren bis hin zu selbstorganisierenden Nanostrukturen für medizinische Anwendungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert