Polizeibericht Hochfranken vom 20.06.2024

Symbolbild Polizei

Polizeiinspektion Coburg

Zwei Radfahrer stoßen im Begegnungsverkehr zusammen

COBURG. Auf einem Radweg im Coburger Stadtgebiet stießen am Mittwochmorgen zwei Radfahrer zusammen. Eine 42-jährige Coburgerin verletzte sich leicht.

Ein 15-jähriger Schüler sowie die 42-jährige Coburgerin kamen sich am Mittwoch um 8.15 Uhr auf dem Fahrradweg hinter dem Dr.-Stocke-Stadion entgegen. Als die beiden Radfahrer aneinander vorbei fuhren, stießen diese zusammen und stürzten. Die Radfahrerin verletzte sich am Unterarm. Der 15-Jährige blieb bei dem Sturz unverletzt. An den beiden Fahrrädern entstand Sachschaden im unteren dreistelligen Eurobereich. Die Coburger Polizisten nahmen einen Verkehrsunfall auf und ermitteln wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Polizeiinspektion Kronach

Pärchen beim Ladendiebstahl erwischt

Stockheim: Gegen eine 44-jährige Frau und einen 46-jährigen Mann aus dem Stadtbereich Kronach laufen aktuell Ermittlungen wegen Ladendiebstahls. Die beiden Tatverdächtigen waren dabei erwischt worden, wie sie in einem Stockheimer Einkaufsmarkt Haushaltsartikel und Lebensmittel im Wert von knapp 10,- Euro einsteckten und entwendeten.

Polizeiinspektion Kulmbach

– Fehlanzeige –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert