Straßensperrung zwischen Seußling und Trailsdorf

symbolbild-umleitung

Ab kommenden Montag, 24. Juni 2024 ist die Strecke zwischen Seußling und Trailsdorf vollständig für den Verkehr gesperrt. Der Grund: Der Landkreis Bamberg führt hier Straßenbauarbeiten durch und baut zudem mit den Gemeinden Altendorf und Hallerndorf einen Geh- und Radweg.

Die Umleitungsstrecke für den öffentlichen Verkehr führt über Hirschaid – Altendorf – Neuses und in Gegenrichtung. Die Umleitungsstrecke ist vor Ort ausgeschildert.

Die Umleitung für den Radverkehr führt entlang des Main-Donau-Kanals über den RegnitzRadweg (Kanalroute).

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober 2024.

Um Verständnis und Beachtung wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert