Fest der Demokratie in Erlangen

Verfassungsfest in Erlangen mit Heribert Prantl

Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland findet am 21. Juni 2024 in Erlangen im KREUZ+QUER (Haus der Kirche) das „Verfassungsfest“ statt. Getragen von Bildung Evangelisch, der KEB Erlangen, der vhs Erlangen und unterstützt von 30 Kooperationspartner*innen.

Die Idee für dieses Fest ist in der Werkstadt Demokratie entstanden, einer Denkfabrik bei Bildung Evangelisch Erlangen, der Prof. Dr. Dr. h.c. Heiner Bielefeldt, Dr. Elske Preuß, Alexandra Hiersemann, Markus Hörath, Michael Székely und Dr. Julia Illner angehören.

Mit feierlicher Ernsthaftigkeit begeht das Demokratiefest den Geburtstag des Grundgesetzes. In einer Zeit, in der Demokratie und Menschenwürde attackiert werden, erweist sich das Grundgesetz als unverzichtbare Säule unseres freien Rechtsstaates. Deshalb übernimmt der renommierte Journalist und Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Heribert Prantl die Festrede.

Wie die Europawahlen zeigen, besteht die Gefahr, dass durch das Zunehmen rechtspopulistischer und verfassungsfeindlicher Strömungen in Deutschland und Europa unsere Demokratie akut bedroht wird. Die Werkstatt Demokratie und die Unterstützer wollen dies nicht unwidersprochen lassen und mit dem Verfassungsfest ein Ausrufezeichen setzen für Demokratie, Freiheit und Menschenwürde! Gemeinsam stellen sich die 30 regionale Kooperationspartner*innen aus Politik, Gesellschaft und Religionsgemeinschaften hinter die freiheitliche und demokratische Grundordnung. Dazu meint die verantwortliche Leitung von Bildung Evangelisch Frau Dr. Julia Illner: „Wir sind überwältigt, wie viele sich unserem Anliegen angeschlossen haben. Es wird deutlich: die ganze Breite der Gesellschaft stellt sich hinter das Grundgesetz und erteilt radikalen Kräften eine Absage.“ Das Verfassungsfest wird veranstaltet von Bildung Evangelisch Erlangen, Mitveranstalter sind die vhs Erlangen und die katholische Erwachsenenbildung in der Stadt Erlangen. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsdetails:

  • Datum: 21. Juni 2024
  • Uhrzeit: 19:00 Uhr
  • Ort: Kreuz + Quer, Haus der Kirche, Bohlenplatz 1, 91054 Erlangen
  • Eintritt: frei

Weitere Kooperationspartner*innen sind:

  • Aktion Courage Erlangen
  • Amnesty International Gruppe Erlangen
  • ASB Regionalverband Erlangen-Höchstadt e.V.
  • AWO Kreisverband Erlangen-Höchstadt e.V.
  • BRK Kreisverband Erlangen-Höchstadt
  • Bündnis 90/Die Grünen Erlangen
  • Bürgerbewegung für Menschenwürde in Mittelfranken e.V.
  • Bürgerstiftung Erlangen
  • Caritasverband für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt/Aisch e.V.
  • CSU Kreisverband Erlangen
  • CSU Kreisverband Erlangen-Höchstadt
  • Diakonie Erlangen
  • Erzbischöfliches Dekanat Erlangen
  • Evangelische Jugend Erlangen
  • Evangelisch-Lutherisches Dekanat Erlangen
  • Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Erlangen
  • Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • FDP Erlangen
  • Forschungsstelle für religiöse Vielfalt – FAU Erlangen-Nürnberg
  • FREIE WÄHLER Erlangen
  • FREIE WÄHLER Erlangen-Höchstadt
  • Freundeskreis der Jüdischen Kultusgemeinde Erlangen e.V.
  • GRÜNE/Grüne Liste Erlangen
  • Islamische Religionsgemeinschaft Erlangen e.V.
  • Jüdische Kultusgemeinde Erlangen
  • Klimaliste Erlangen
  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • Lebenshilfe Erlangen e.V.
  • Die Linke Erlangen/Erlangen-Höchstadt
  • Muslimisches Bildungswerk Bayern e.V.
  • Offene Tür Erlangen
  • SPD Kreisverband Erlangen-Höchstadt
  • SPD Erlangen
  • Stadt Erlangen
  • Stadtbibliothek Erlangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert