Stadt und Land­kreis Bam­berg star­ten das STADT­RA­DELN 2024

Oberbürgermeister Andreas Starke (rechts) und Landrat Johann Kalb haben am 10. Juni den Startschuss für das STADTRADELN 2024 gegeben../Foto: Stadt Bamberg, Sonja Seufferth

Ober­bür­ger­meis­ter Andre­as Star­ke (rechts) und Land­rat Johann Kalb haben am 10. Juni den Start­schuss für das STADT­RA­DELN 2024 gegeben../Foto: Stadt Bam­berg, Son­ja Seufferth

Das Kilo­me­ter-Zäh­len hat begon­nen: Ober­bür­ger­meis­ter Andre­as Star­ke und Land­rat Johann Kalb haben am 10. Juni auf dem Max­platz den Start­schuss fürs STADT­RA­DELN 2024 gege­ben. Jetzt heißt es in der Stadt und im Land­kreis wie­der flei­ßig in die Peda­le zu tre­ten! „Es freut uns sehr, dass sich auch in die­sem Jahr so vie­le begeis­ter­te Rad­le­rin­nen und Rad­ler am STADT­RA­DELN betei­li­gen. Rad­fah­ren ist nicht nur ein ech­ter Genuss in unse­rer Regi­on, son­dern schützt gleich­zei­tig das Kli­ma und ist dar­über hin­aus gut für die Gesund­heit“, so Ober­bür­ger­meis­ter Andre­as Star­ke und Land­rat Johann Kalb. Zum Auf­takt waren über 40 Bür­ge­rin­nen und Bür­ger auf den Max­platz gekom­men, um bei der anschlie­ßen­den Rad­tour nach Hirschaid mit­zu­fah­ren: Gemein­sam ging es über den neu­en Rad­weg durch den Hain nach Bug, wo kurz das Neu­bau­pro­jekt Bug­er Brü­cke vor­ge­stellt wur­de. Wei­ter ging es nach Pett­stadt zur neu­en Fahr­rad­brü­cke zur Fäh­re. Auf der ande­ren Sei­te der Reg­nitz führ­te die Rad­tour wei­ter in Rich­tung Kanal und Hirschaid zur Ein­kehr bei der Braue­rei Kraus. Im Anschluss ging es zurück über den geplan­ten Metro­pol­rad­weg am Kanal nach Bam­berg. Rund 8400 Radeln­de haben sich bereits zum Start am 10. Juni in Stadt und Land­kreis ange­mel­det. Der inter­na­tio­na­le Wett­be­werb STADT­RA­DELN des Kli­ma-Bünd­nis läuft bis zum 30. Juni 2024. Im Team gilt es, wäh­rend des 21-tägi­gen Akti­ons­zeit­raums mög­lichst vie­le Kilo­me­ter mit dem Fahr­rad zurück­le­gen und die­se im Online-Kilo­me­ter-Buch ein­zu­tra­gen oder mit der STADT­RA­DELN-App zu sam­meln. Eine Anmel­dung ist jeder­zeit bis zum letz­ten der 21-Akti­ons­ta­ge ganz ein­fach mög­lich unter www​.stadt​ra​deln​.de/​l​a​n​d​k​r​e​i​s​-​b​a​m​b​erg (Teil­neh­men­de aus dem Land­kreis) und www​.stadt​ra​deln​.de/​b​a​m​b​erg (Teil­neh­men­de aus der Stadt). Es gibt dank vie­ler Unter­stüt­zer wie­der tol­le Prei­se zu gewinnen!

STADT­RA­DELN-Star und „Radel­lö­we“ sind wie­der dabei

Gruppenfoto zum Start des STADTRADELN 2024 am Maxplatz./Foto: Stadt Bamberg, Sonja Seufferth

Grup­pen­fo­to zum Start des STADT­RA­DELN 2024 am Maxplatz./Foto: Stadt Bam­berg, Son­ja Seufferth

Mit gutem Bei­spiel vor­an geht wie­der Bam­bergs Drit­ter Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Metz­ner. Er tritt erneut als STADT­RA­DELN-Star der Stadt Bam­berg an und muss wäh­rend des STADT­RA­DELN-Zeit­raums kom­plett aufs Auto­fah­ren ver­zich­ten. In einem Blog auf www​.stadt​ra​deln​.de/​b​a​m​b​erg berich­tet er über sei­ne Erfah­run­gen. Im Land­kreis Bam­berg ist erneut der „Radel­lö­we“ als Mas­kott­chen im Ein­satz. Auch er wird aufs Auto­fah­ren ver­zich­ten und im Blog auf www.stadtradeln/landkreis-bamberg von sei­nen Erleb­nis­sen wäh­rend des STADT­RA­DELN berich­ten. Auch in die­sem Jahr gibt es eine Foto­ak­ti­on im Land­kreis: Dazu hän­gen in vie­len Gemein­den STADT­RA­DELN-Ban­ner. Wer min­des­tens 5 davon mit­samt sei­nem Fahr­rad foto­gra­fiert und die Bil­der bis zum 30. Juni 2024 an stadtradeln-​aktion@​lra-​ba.​bayern.​de sen­det, nimmt an einer zusätz­li­chen Preis­ver­lei­hung teil. Bis zum 30. Juni ist in Stadt und Land­kreis ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm rund ums STADT­RA­DELN gebo­ten. Unter ande­rem star­ten meh­re­re Fei­er­abend­tou­ren des ADFC in Stadt und Land­kreis. Am 12. Juni sagt der Land­kreis „Dan­ke“ mit einem Rad­ler-Früh­stück in Pett­stadt. Am 14. Juni kön­nen wie­der güns­ti­ge Fahr­rä­der bei der Fund­fahr­rad­ver­stei­ge­rung der Stadt Bam­berg erstan­den wer­den. Die Stadt plant außer­dem eine Über­ra­schungs-Dan­ke-Akti­on. Durch die Klos­ter­land­schaft Ebrach geht am 16. Juni die dies­jäh­ri­ge Fei­er­abend­tour mit dem Landrat.

Das gesam­te Pro­gramm, Anmel­dung, Bei­tritt zu einem Team, Kilo­me­ter-Buch, Sta­tis­ti­ken und vie­les mehr unter www​.stadt​ra​deln​.de/​b​a​m​b​erg und www​.stadt​ra​deln​.de/​l​a​n​d​k​r​e​i​s​-​b​a​m​b​erg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert