Geschäftsführerwechsel bei der Flugplatz-GmbH Kulmbach-Kronach

Christof Lange, Alexander Punzelt, Ingo Lehmann, Henry Hofmann, Rainer Dippold, Klaus Peter Söllner und Gerhard Wunder(v.l.n.r.)./Foto: Stadt Kulmbach

Christof Lange, Alexander Punzelt, Ingo Lehmann, Henry Hofmann, Rainer Dippold, Klaus Peter Söllner und Gerhard Wunder(v.l.n.r.)./Foto: Stadt Kulmbach

Bereits zum 30. September 2024 sind die beiden langjährigen Geschäftsführer der Flugplatz GmbH Kulmbach-Kronach – Henry Hofmann und Rainer Dippold ausgeschieden. Nun gab es im Rahmen einer Gesellschafterversammlung nochmals die Gelegenheit, die beiden altgedienten Geschäftsführer gebührend zu verabschieden. Der Flugplatz Kulmbach-Kronach gehört der Stadt Kulmbach und den beiden Landkreisen Kulmbach und Kronach. Die Verwaltung der Immobilien sowie der Start- und Landebahn und aller für den Flugbetrieb notwendigen Einrichtungen obliegt einer kommunalen GmbH. Rainer Dippold war hier für 18 Jahre als Geschäftsführer tätig, Henry Hofmann für sechs Jahre. Für dieses große Engagement bedankten sich Landrat Klaus Peter Söllner, der stellvertretende Kronacher Landrat Gerhard Wunder und Kulmbachs Oberbürgermeister Ingo Lehmann. Zukünftig wird die Flugplatz GmbH von den zwei neuen Geschäftsführern Alexander Punzelt und Christof Lange geführt. Es wird auch weiterhin darum gehen, den Flugsport in Kulmbach und Umgebung zu ermöglichen und diesen besonderen Teil der lokalen Verkehrsinfrastruktur zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert