Bauabschnitt II im Kreuzungsbereich Drausnick-/Sieglitzhofer/Kurt-Schumacher-Straße: Umleitung der Linien 280, 284, 294, 294S und 296

Symbolbild Umleitung

Am Montag, 10. Juni 2024 beginnt der nächste Bauabschnitt im Kreuzungsbereich der Sieglitzhofer/Drausnickstraße. Die Stadtbuslinien 284, 294 und 294S fahren von Montag, 10. Juni mit Betriebsbeginn bis Freitag, 28. Juni zum Betriebsende ab der Haltestelle Berufsschulzentrum über die Schleifmühlstraße, Ebrardstraße und Lange Zeile zur Endhaltestelle Eskilstunastraße bzw. umgekehrt. Die Linie 280 fährt weiterhin über die Umleitungsstrecke Allee am Röthelheimpark, Hartmann- und Drausnickstraße bzw. umgekehrt. Auch die Busse der Linie 296 fahren weiterhin wie in Bauabschnitt I. Wegen der Umleitungswege können die barrierefreien Ersatzhaltestellen auf der Drausnickstraße (Markuskirche) von den Linien 284, 294 und N28 in dieser Zeit nicht bedient werden. Die Haltestellen Schronfeld, Markuskirche in Richtung Eskilstunastraße und Wirtschaftsschule können ebenfalls nicht angefahren werden. Als Ersatz für die Haltestellen Schronfeld sind in der Langen Zeile und Ebrardstraße Haltestellen eingerichtet. Für die Haltestelle Wirtschaftsschule dienen weiterhin die eingerichteten Ersatzhaltestellen in der Artilleriestraße oder die barrierefreien Ersatzhaltestellen der Markuskirche auf der Drausnickstraße (Linien 280 und 285). Während dieser zweiten Bauphase endet der Nightlinier N28 an der Haltestelle Eskilstunastraße.

Weitere Informationen und die gültigen Fahrpläne ab Montag, 10. Juni 2024 unter www.estw.de/aktuelles-umleitungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert