Wei­te­re Info­ver­an­stal­tung zu Bal­kon­kraft­wer­ken in Bamberg

Großes Interesse an der Informationsreihe zu Balkonkraftwerken im Rahmen des Projekts „MitMachKlima“: Insgesamt haben sich bereits fast 90 Bürgerinnen und Bürger informiert. Ein weiterer Termin findet am 11. Juni 2024 statt./Foto: Stadt Bamberg, Sonja Seufferth

Gro­ßes Inter­es­se an der Infor­ma­ti­ons­rei­he zu Bal­kon­kraft­wer­ken im Rah­men des Pro­jekts „Mit­Mach­Kli­ma“: Ins­ge­samt haben sich bereits fast 90 Bür­ge­rin­nen und Bür­ger infor­miert. Ein wei­te­rer Ter­min fin­det am 11. Juni 2024 statt./Foto: Stadt Bam­berg, Son­ja Seufferth

Die ersten bei­den Ver­an­stal­tun­gen der Infor­ma­ti­ons­rei­he zu Bal­kon­kraft­wer­ken im Rah­men des Pro­jekts „Mit­Mach­Kli­ma“ der Stadt Bam­berg in Koope­ra­ti­on mit dem Stadt­teil­netz­werk Bam­berg waren ein vol­ler Erfolg. Ins­ge­samt haben sich bereits fast 90 Bür­ge­rin­nen und Bür­ger über die viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten und Vor­tei­le von Bal­kon­kraft­wer­ken infor­miert. Bür­ger­mei­ster und Kli­ma­re­fe­rent Jonas Glü­sen­kamp lädt nun mit dem Kli­ma- und Umwelt­amt im Rah­men des Mit­Mach­Kli­ma zu wei­te­ren Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen zu Bal­kon­so­lar ein. Ein drit­ter Ter­min fin­det am 11. Juni 2024 um 18.30 Uhr im Quar­tiers­bü­ro Wun­der­burg statt. Inter­es­sier­te sind herz­lich ein­ge­la­den, sich auch an die­sem Abend umfas­send über Bal­kon­kraft­wer­ke zu infor­mie­ren. Die­se bie­ten eine leich­te Mög­lich­keit, die Ener­gie­wen­de im eige­nen Haus, Woh­nung oder auch Miet­woh­nung aktiv mit­zu­ge­stal­ten. Fabi­an Schil­ler von der Bam­ber­ger Bür­ger­en­er­gie­ge­nos­sen­schaft fei Bür­ger­en­er­gie e.G. wird erneut als Exper­te vor Ort sein und über die Funk­ti­ons­wei­se, Vor­tei­le und die recht­li­chen sowie tech­ni­schen Rah­men­be­din­gun­gen von Bal­kon­kraft­an­la­gen spre­chen. Beson­de­res Augen­merk wird unter Pra­xis­an­lei­tung auf die Mon­ta­ge­op­tio­nen gelegt, die von Bal­ko­nen und Ter­ras­sen über Gär­ten, Flach­dä­cher und Zie­gel­dä­cher bis hin zu Fas­sa­den rei­chen. Die­se Infor­ma­ti­ons­rei­he bie­tet die Mög­lich­keit, alle offe­nen Fra­gen zu klä­ren und mehr über die Inve­sti­ti­ons- und Ein­spar­po­ten­zia­le die­ser Syste­me zu erfah­ren, die sich an son­ni­gen Stand­or­ten oft schon inner­halb von fünf Jah­ren amortisieren.

Anmel­dung und wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu den Ter­mi­nen und Ver­an­stal­tungs­or­ten sind unter www​.mit​mach​kli​ma​.de/​b​a​l​k​o​n​k​r​a​f​t​w​e​rke ver­füg­bar. Bei Fra­gen kön­nen sich Inter­es­sier­te an mitmachklima@​stadt.​bamberg.​de oder Anni­ka Hoff­mann unter 0951/87–1449 wen­den. Sei­en Sie dabei und lei­sten Sie aktiv einen Bei­trag zur Energiewende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert