Vor­trag zur Pfle­ge­be­ra­tung in Forchheim

Pas­sen­der Pflegegrad?

Im Rah­men der Rei­he „Leben im Alter“ infor­miert der Pfle­ge­stütz­punkt über die Mög­lich­kei­ten einen erneu­ten Pfle­ge­an­trag zu stel­len oder einen Wider­spruch ein­zu­le­gen. Der Vor­trag fin­det am Mitt­woch, 19. Juni um 14.30 Uhr im Bür­ger­zen­trum, Paul-Kel­ler-Str. 17, statt.

Pfle­ge­be­ra­tung im Bürgerzentrum

Der Pfle­ge­stütz­punkt des Land­krei­ses Forch­heim bie­tet monat­lich Kurz­be­ra­tun­gen ohne Anmel­dung rund um das The­ma „Pfle­ge – ins­be­son­de­re zu Pfle­ge­an­trä­gen und Pfle­ge­lei­stun­gen“– im Bür­ger­zen­trum an. Ter­min­ver­ein­ba­rung für aus­führ­li­che Bera­tungs­ge­sprä­che sind im Anschluss mög­lich. Dienstag,11.06. von 11–12 Uhr im Bürgerzentrum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert