Sanie­rungs­stand der Gra­ser­schu­le Bay­reuth ein The­ma in der Sit­zung des Bauausschusses

Foto: Stadt Bayreuth
Foto: Stadt Bayreuth

Der Stand der Sanie­rung der Gra­ser­schu­le ist The­ma in der näch­sten Sit­zung des Bau­aus­schus­ses der Stadt Bay­reuth am Diens­tag, 11. Juni, 16 Uhr, im Gro­ßen Sit­zungs­saal des Neu­en Rat­hau­ses, Luit­pold­platz 13 in Bay­reuth. Eben­falls auf der Tages­ord­nung steht die Ein­stel­lung der Ände­rung des Bebau­ungs­plan­ver­fah­rens Nr. 2/10 „Eichen­dorff­ring“. Die Ände­run­gen soll­ten bau­recht­lich eine Nach­ver­dich­tung mit Wohn­ge­bäu­den ermög­li­chen, nach Wider­stand der Anlie­ge­rin­nen und Anlie­ger will die Stadt­ver­wal­tung von den Plä­nen aber abse­hen. In wei­te­ren Tages­ord­nungs­punk­ten wer­den das Flä­chen­nut­zungs­plan-Ände­rungs­ver­fah­ren Nr. 34 „Gewer­be­ge­biet Edu­ard-Bay­er­lein-Stra­ße“ und Bebau­ungs­plan­ver­fah­ren Nr. 1/21 „Gewer­be- und Misch­ge­biet Edu­ard-Bay­er­lein-Stra­ße“ sowie der Ein­trag des Anwe­sens Hegel­stra­ße 5 in die Liste der Bau­denk­mä­ler behandelt.

Die Tages­ord­nung zur Sit­zung fin­den Inter­es­sen­ten unter www​.bay​reuth​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert