Früh­chen-Café Coburg: monat­li­cher Treff für Familien

logo regiomed kliniken

Eltern eines früh­ge­bo­re­nen Kin­des erle­ben beson­ders in der ersten Zeit vie­le Höhen und Tie­fen, Äng­ste und Hoff­nun­gen, Freu­de und Sor­gen. Das neue Früh­chen-Café stellt eine Anlauf­stel­le für betrof­fe­ne Fami­li­en dar.

Im Früh­chen-Café ler­nen Fami­li­en ande­re Eltern mit ganz ähn­li­chen Erfah­run­gen ken­nen und haben die Mög­lich­keit zum Aus­tau­schen von Tipps und Tricks. Des­halb laden die Ver­ant­wort­li­chen alle Früh­chen und ehe­ma­li­gen Früh­chen (bis zum Alter von drei Jah­ren) mit ihren Eltern zum Früh­chen-Café ein: jeden 1. Frei­tag im Monat von 09:30 – 11:00 Uhr im Fami­li­en­zen­trum Coburg, Juden­gas­se 48.

Näch­ste Ter­mi­ne: 07.06., 05.07., 02.08., 06.09., 11.10., 08.11., 06.12.24.

Bei Rück­fra­gen ste­hen die Ansprech­part­ne­rin­nen ger­ne zur Ver­fü­gung: Heb­am­men­ko­or­di­nie­rung Coburg Hen­ri­ke Beck (Tel. 09561 792870 oder mobil 0151 14393439) sowie Doreen Harreß, Kli­nik für Kin­der und Jugend­li­che am REGIO­MED Kli­ni­kum Coburg (Tel.09561 22–33818, doreen.​harress@​regiomed-​kliniken.​de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert