Frei­Bad-Sai­son 2024 in Hof eröffnet

Traditionelles Anschwimmen in Hof
Traditionelles Anschwimmen in Hof

Am Don­ners­tag, 30. Mai, haben Stadt­wer­ke-Geschäfts­füh­rer Jean Petr­ahn und Hof­Bad-Betriebs­lei­te­rin Michae­la Fran­ke zusam­men mit Ver­tre­tern des Hofer Stadt­rats und Ober­bür­ger­meis­te­rin Eva Döh­la die Frei­Bad-Sai­son eröff­net. Trotz Regen und küh­ler Tem­pe­ra­tu­ren kamen am Vor­mit­tag rund 30 wei­te­re Besu­cher zum tra­di­tio­nel­len Anschwimmen.

HofBad-Betriebsleiterin und Stadträtin Michaela Franke (SPD), Oberbürgermeisterin Eva Döhla, Dominik Zeh (CSU), Gudrun Bruns (FAB), Claudia Infante (CSU), Geschäftsführer Jean Petrahn und Stefan Schmalfuß (CSU)

Hof­Bad-Betriebs­lei­te­rin und Stadt­rä­tin Michae­la Fran­ke (SPD), Ober­bür­ger­meis­te­rin Eva Döh­la, Domi­nik Zeh (CSU), Gud­run Bruns (FAB), Clau­dia Infan­te (CSU), Geschäfts­füh­rer Jean Petr­ahn und Ste­fan Schmal­fuß (CSU)

Ab sofort hat das Frei­Bad in Hof von Mon­tag bis Frei­tag von 7.30 Uhr bis 19 Uhr, an Sams­ta­gen, Sonn- und Fei­er­ta­gen bis 20 Uhr geöff­net. Mit einer Aus­nah­me: Auch in die­sem Jahr wird wie­der das Früh­schwim­men ange­bo­ten – immer mitt­wochs haben Besu­cher bereits ab 6.30 Uhr die Mög­lich­keit sport­lich in den Tag zu starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert