Erfolg­rei­cher Abschluss des Baby­sit­ter­kur­ses in Kronach

landkreis kronach logo

Mit Stolz ver­kün­den der Cari­tas­ver­band für den Land­kreis Kro­nach und die Gleich­stel­lungs­stel­le des Land­krei­ses den erfolg­rei­chen Abschluss des dies­jäh­ri­gen Baby­sit­ter­kur­ses. Ins­ge­samt zehn enga­gier­te Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer haben nach inten­si­ver Aus­bil­dung ihr Diplom erwor­ben und ste­hen nun als qua­li­fi­zier­te Baby­sit­ter zur Verfügung.

Das Bild zeigt Absolventen mit den Kursleiterinnen. Foto: privat

Das Bild zeigt Absol­ven­ten mit den Kurs­lei­te­rin­nen. Foto: privat

Der Kurs bot den Teil­neh­men­den umfas­sen­de Kennt­nis­se und prak­ti­sche Fähig­kei­ten in der Kin­der­be­treu­ung. Von der Erste Hil­fe bei Klein­kin­dern bis hin zu krea­ti­ven Spiel-ideen und der siche­ren Betreu­ung wur­den alle rele­van­ten The­men behandelt.

„Die Aus­bil­dung der Baby­sit­ter ist uns ein wich­ti­ges Anlie­gen“, beto­nen die Kurs­lei­te­rin­nen Bir­git Weickert und Lisa Gratz­ke. „Die Eltern sol­len sich dar­auf ver­las­sen kön­nen, dass ihre Kin­der in besten Hän­den sind. Daher legen wir gro­ßen Wert auf eine fun­dier­te Aus­bil­dung, die sowohl theo­re­ti­sche als auch prak­ti­sche Inhal­te umfasst.“

Nach der erfolg­reich abge­leg­ten Abschluss­prü­fung erhiel­ten die frisch gebacke­nen Baby­sit­ter ihre Diplo­me. Die Absol­ven­ten des Kur­ses sind zwi­schen 16 und 60 Jah­re alt. Sie alle eint die Freu­de und das Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein im Umgang mit Kindern.

Mit die­sem erfolg­rei­chen Kurs­ab­schluss stärkt Kro­nach erneut die fami­li­en­freund­li­che Infra­struk­tur und zeigt, wie wich­tig die För­de­rung und Qua­li­fi­zie­rung enga­gier­ter Men­schen in der Regi­on ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert