Offe­ner Brief aus Wei­den­berg an Gesund­heits­mi­ni­ster Lauterbach

leserbrief-symbolbild

„Skan­dal um feh­ler­haf­ten Klinikatlas“

Die Akti­ons­grup­pe Schluss mit Kli­nik­ster­ben in Bay­ern hat­te sich mehr­fach und vehe­ment gegen das ver­ab­schie­de­te Kran­ken­haus­trans­pa­renz­ge­setz ein­ge­setzt und zeit­nah kosten­freie Alter­na­ti­ven auf­ge­zeigt. Lei­der waren alle Bemü­hun­gen unse­rer Akti­ons­grup­pe aber auch ande­rer Fach­gre­mi­en umsonst:

  • Peti­ti­on 1)
  • Auf­for­de­rung an alle Mini­ster­prä­si­den­tIn­nen, dem Lau­ter­bachs Kran­ken­haus­at­las nicht zuzustimmen
  • Pro­jekt­stu­die mit Dar­le­gung effi­zi­en­te­rer und kosten­gün­sti­ger Alter­na­ti­ven 2)
  • Prä­sen­ta­ti­on eines eige­nen Kli­ni­kat­las „Kli­ni­ken in Gefahr“ ohne Kosten für die Bei­trags­zah­ler zur gesetz­li­chen Kran­ken­ver­si­che­rung 3).

Bun­des­ge­sund­heits­mi­ni­ster Karl Lau­ter­bach zeig­te sich resi­stent gegen jeg­li­che War­nung aus Fach­krei­sen – er brauch­te „sei­nen Kli­ni­kat­las“.
Und die­ser Klinikatlas:

  • bela­stet die Kran­ken­häu­ser mit immenser unnö­ti­ger Bürokratie,
  • erhöht die Bei­trags­zah­lung der gesetz­lich Kran­ken­ver­si­cher­ten signifikant,
  • lie­fert den Pati­en­tin­nen kei­ne sub­stan­zi­el­len neu­en Informationen,
  • und prä­sen­tiert offen­bar fal­sche sowie irre­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen. 4)

Herr Bun­des­ge­sund­heits­mi­ni­ster Karl Lauterbach:

  • Neh­men Sie Ihr Kran­ken­haus­trans­pa­renz­ge­setz zurück.
  • Ver­wen­den Sie Daten aus bestehen­den Bewer­tungs­por­ta­len ohne Mehr­be­la­stung von Kran­ken­häu­sern und Beitragszahlern.

1) Open­pe­ti­ti­on, Stop­pen Sie in 2 Wochen im Bun­des­rat das Kran­ken­haus­trans­pa­renz­ge­setz!, https://​www​.open​pe​ti​ti​on​.de/​p​e​t​i​t​i​o​n​/​o​n​l​i​n​e​/​s​t​o​p​p​e​n​-​s​i​e​-​i​n​-​2​-​w​o​c​h​e​n​-​i​m​-​b​u​n​d​e​s​r​a​t​-​d​a​s​-​k​r​a​n​k​e​n​h​a​u​s​t​r​a​n​s​p​a​r​e​n​z​g​e​s​etz

2) Akti­ons­grup­pe Schluss mit Kli­ni­ster­ben in Bay­ern, Bewer­tung des Geset­zes zur För­de­rung der Qua­li­tät der sta­tio­nä­ren Ver­sor­gung durch Trans­pa­renz – Pro­jekt­stu­die zum Kran­ken­haus­trans­pa­renz­ge­setz, https://schlusskliniksterbenbayern.jimdofree.com/brosch%C3%BCren/

3) Manu­el Jokiel, Kli­ni­kat­las „Kli­ni­ken in Gefahr“, https://​www​.initia​ti​ve​-kli​nik​-erhalt​.de/​i​n​d​e​x​.​php

4) Deut­sche Kran­ken­haus­ge­sell­schaft, Feh­ler in Lau­ter­bachs Kli­nik-Atlas gefähr­den Pati­en­ten, https://​www​.dkgev​.de/​d​k​g​/​p​r​e​s​s​e​/​d​e​t​a​i​l​s​/​f​e​h​l​e​r​-​i​n​-​l​a​u​t​e​r​b​a​c​h​s​-​k​l​i​n​i​k​-​a​t​l​a​s​-​g​e​f​a​e​h​r​d​e​n​-​p​a​t​i​e​n​t​en/

Klaus Emme­rich
Kli­nik­vor­stand i.R.
Him­mel­kron

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert