Gelun­ge­ner Sea­son-Auf­takt der Her­zo­gen­au­ra­cher „Rhi­nos Seniors“

Symbolbild American Football

Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag stand für die Her­zo Rhi­nos Seni­ors das Auf­takt­spiel zur Lan­des­li­ga 2024 bei den Würz­burg Pan­thers an. Nach einer domi­nan­ten ersten Hälf­te wur­de es im drit­ten Quar­ter für kur­ze Zeit span­nend, bevor sowohl die Rhi­nos Offen­se, als auch die Defen­se einen Gang hoch­schal­te­ten und im rich­ti­gen Moment zur Stel­le waren um das Spiel zu entscheiden.

Würz­burg gewann den Coin­toss und ent­schied sich, mit der eige­nen Offen­se zu star­ten. Für die Defen­se der Nas­hör­ner bedeu­te­te das, dass sie die Sea­son als erstes auf dem Feld eröff­nen durf­ten. Der fol­gen­de Dri­ve der Pan­thers ende­te nach einem erfolg­los aus­ge­spiel­ten vier­ten Ver­such an der Rhi­nos XX Yard Line. Nun bekam die Offen­se der Nas­hör­ner die Gele­gen­heit ihr Kön­nen aufs Feld zu brin­gen. Dies gelang, als Quar­ter­back Neu­mül­ler sei­nen Recei­ver Kraft fand, der den Ball über 67 Yards zum Touch­down in die End­zo­ne trug.

Nach­dem die Defen­se die Würz­bur­ger im dar­auf­fol­gen­den Dri­ve zum Punt gezwun­gen hat­te, beweg­te sich die Offen­se der Rhi­nos ziel­stre­big über das Feld und konn­te auch die­sen Dri­ve mit Punk­ten abschlie­ßen. Erneut war es die Con­nec­tion Neu­mül­ler auf Kraft, die Punk­te auf das Score­board brach­te. In der Fol­ge fie­len kei­ne wei­te­ren Punk­te und so war der Halb­zeit­stand von 00:14 für die Nas­hör­ner hergestellt.

Nach der Pau­se teste­ten sich bei­de Teams zunächst ab, bevor es so schien, als wür­den die in der Halb­zeit getrof­fe­nen Adjust­ments der Würz­bur­ger Wir­kung zei­gen. Die Offen­se der Rhi­nos tat sich zuneh­mend schwe­rer und die Offen­se der Pan­thers kam bes­ser ins Spiel. Dies resul­tier­te in der Fol­ge im ersten Score für die Gäste, als der Würz­bur­ger Quar­ter­back sei­nen Recei­ver auf einer kur­zen Rou­te fand und die­ser den Ball in die End­zo­ne tra­gen konn­te. Nach erfolg­rei­cher Two Point Con­ver­si­on stand es zwi­schen­zeit­lich 08:14. Damit ende­te das drit­te Quar­ter ohne Punk­te für die Rhinos.

Im vier­ten Quar­ter bewies die Defen­se der Rhi­nos, dass mit ihr in engen Situa­tio­nen zu rech­nen ist. Zunächst stopp­te man die Würz­bur­ger Offen­se in vier Ver­su­chen an der Goal­li­ne, bevor es im näch­sten Dri­ve Line­back­er Würl gelang, dem geg­ne­ri­schen Run­ning­back den Ball her­aus­zu­schla­gen und der dar­aus resul­tie­ren­de Fum­ble durch Safe­ty Wen­zel reco­vert wer­den konn­te. In aus­sichts­rei­cher Feld­po­si­ti­on ließ sich die Offen­se nicht zwei­mal bit­ten und Quar­ter­back Neu­mül­ler fand die­ses Mal sei­nen Wide­re­cei­ver Toen­nies zum Touch­down. Nach erfolg­lo­sen Dri­ves der Würz­bur­ger Offen­se, stell­te der Angriff der Rhi­nos den End­stand von 08:27 her. Erneut war es ein Pass von Neu­mül­ler auf Toen­nies, wel­cher ihn über 92 Yards zum Toch­down in die Würz­bur­ger End­zo­ne trug. In der Fol­ge ver­such­te die Würz­bur­ger Offen­se noch­mal alles um zu sco­ren, wur­den aller­dings von der Rhi­nos Defen­se und der Ablau­fen­den Uhr gestoppt.

Am Ende steht für die Her­zo Rhi­nos Seni­ors ein Sieg und ein gelun­ge­ner Auf­takt in die Lan­des­li­ga Sea­son 2024. Nun gilt es den Fokus auf das anste­hen­de Spiel gegen die Ans­bach Grizz­lies am 01.06.2024 zu rich­ten und dort erneut eine über­zeu­gen­de Lei­stung abzurufen.

Vier­tel­er­geb­nis­se: 0:7 / 0:7 / 8:0 / 0:13 / Final: 08:27

Die Punk­te für die Rhi­nos erzielten:

#3 Kevin Kraft (12), #6 Mar­tin Toen­nies (12), #85 Shane Moo­re (3)

Alle Punk­te:

  • 0:7 – Pas­sing TD –#7 Andre­as Neu­mül­ler auf #3 Kevin Kraft (PAT #85 Moore)
  • 0:14 – Pas­sing TD –#7 Andre­as Neu­mül­ler auf #3 Kevin Kraft (PAT #85 Moore)
  • 08:14 – Pas­sing TD –#37 Luke Her­rick auf #18 Ricar­do Mar­ti­nez (2pt Good)
  • 08:20 – Pas­sing TD – #7 Andre­as Neu­mül­ler auf #6 Mar­tin Toen­nies (PAT No Good)
  • 08:27 – Pas­sing TD – #7 Andre­as Neu­mül­ler auf #6 Mar­tin Toen­nies (PAT #85 Moore)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert