Dejan Kova­ce­vic ver­stärkt den BBC Bayreuth

Dejan Kovacevic. Foto: Andreas Reitz
Dejan Kovacevic. Foto: Andreas Reitz

Der BBC Bay­reuth freut sich, die erste Neu­ver­pflich­tung für die kom­men­de Sai­son bekannt­ge­ben zu kön­nen. Dejan Kova­ce­vic (27) kommt von den Job­Stairs GIE­SSEN 46ers und ver­stärkt den BBC Bay­reuth als Power For­ward auf den Posi­tio­nen 4 und 5. Der gebür­ti­ge Münch­ner und deut­sche Staats­bür­ger hat einen Ein­jah­res­ver­trag beim BBC Bay­reuth unterschrieben.

Kova­ce­vic blickt mit gro­ßer Vor­freun­de sei­ner neu­en Auf­ga­be am Roten Main entgegen:

„Flo­ri­an Wedell ist aktiv auf mich zuge­kom­men. Durch sein Inter­es­se habe ich mich sehr geehrt gefühlt. Zudem habe ich mich bei Phil­ip Jalal­po­or infor­miert. Mir war schnell klar, dass ich das machen möch­te. Ich möch­te posi­tiv über­zeu­gen und glau­be fest dar­an, dass sich das neue Team schnell fin­den und eine erfolg­rei­che Sai­son spie­len wird.“

BBC Bay­reuth Head Coach Flo­ri­an Wedell sieht in Kova­ce­vic einen wich­ti­gen Bau­stein zum Auf­bau eines schlag­kräf­ti­gen Teams zur neu­en Saison:

„Dejan ist ein viel­sei­ti­ger Spie­ler mit einem star­ken Cha­rak­ter und Erfah­rung in der ersten und zwei­ten Bas­ket­ball Bun­des­li­ga. Er wird für uns auf und neben dem Feld eine gro­ße Berei­che­rung sein. Wir freu­en uns sehr, dass sich Dejan für Bay­reuth ent­schie­den hat.“

Kova­ce­vic ist bos­ni­scher Abstam­mung und wur­de als gebür­ti­ger Münch­ner im Nach­wuchs­be­reich des FC Bay­ern Mün­chen Bas­ket­balls aus­ge­bil­det. Dort kreuz­te sein Weg erst­mals den des neu­en Trai­ners Flo­ri­an Wedell. Wei­te­re Sta­tio­nen Kova­ce­vics sport­li­cher Vita sind unter ande­rem die s.Oliver Bas­kets Würz­burg, die Bas­ket­ball Löwen Braun­schweig und die Crails­heim Mer­lins. Mit die­sen Teams hat er bereits in der Ober­fran­ken­höl­le spie­len kön­nen. „Die Hal­le hat ihr ganz eige­nes Flair. Als ich auf dem Court stand, merk­te ich sofort, dass das an den laut­star­ken Fans lag. Deren Ener­gie neh­me ich nun als Ansporn auf.“

In der noch lau­fen­den Sai­son ist Kova­ce­vic mit Gie­ßen in die Play­offs ein­ge­zo­gen, muss­te sich dort in der ersten Run­de den PS Karls­ru­he LIONS beu­gen. Das 2,08 Meter gro­ße Kraft­pa­ket kam in der abge­lau­fe­nen Sai­son 32-mal für Gie­ßen zum Einsatz.

Kova­ce­vic hat sich bereits zwei­mal ein Bild vor Ort gemacht. Ende Juli wird er zum Start der Sai­son­vor­be­rei­tung nach Bay­reuth kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert