Land­kreis Bam­berg sucht das fami­li­en­freund­lich­ste Unternehmen

MdL Holger Dremel © Büro Holger Dremel

MdL Hol­ger Dre­mel © Büro Hol­ger Dremel

Der CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Hol­ger Dre­mel ruft alle Unter­neh­men im Land­kreis Bam­berg auf, sich für den Wett­be­werb „Bay­erns 20 fami­li­en­freund­lich­ste Unter­neh­men“ zu bewer­ben: „Ich weiß, dass bei uns zahl­rei­che Fir­men eine fami­li­en­freund­li­che Unter­neh­mens­kul­tur haben. Mit dem Wett­be­werb „Erfolg­reich. Fami­li­en­freund­lich“ wür­digt der Frei­staat die­ses Enga­ge­ment und zeich­net die 20 fami­li­en­freund­lich­sten Unter­neh­men aus. Ich wür­de mich des­halb sehr freu­en, wenn sich vie­le hei­mi­sche Unter­neh­men bewer­ben würden“.

Die Beur­tei­lung der Fami­li­en­freund­lich­keit erfol­ge nach 5 Kri­te­ri­en, so Hol­ger Dre­mel wei­ter: „1. Fami­li­en­be­wuss­te Arbeits­be­din­gun­gen, 2. Ser­vice- und Unter­stüt­zungs­an­ge­bo­te, 3. Per­so­nal­ent­wick­lung und Nach­hal­tig­keit, 4.Information und Kom­mu­ni­ka­ti­on sowie 5. Unter­neh­mens- und Füh­rungs­kul­tur“. Wich­tig sei auch, dass die Maß­nah­men auf ande­re Unter­neh­men über­trag­bar sei­en. Für beson­ders ori­gi­nel­le fami­li­en­freund­li­che Ansät­ze, die sich nicht ohne wei­te­res als Muster für ande­re Unter­neh­men eig­nen, wer­den 5 Son­der­prei­se vergeben.

Die 20 Preis- bzw. Son­der­preis­trä­ger erhal­ten das Preis- bzw. Son­der­preis­trä­ger-Logo des Wett­be­werbs, das sie für die eige­ne PR- und Mar­ke­ting­ar­beit nut­zen können.

Die Bewer­bungs­frist läuft bis 31. Juli 2024, die Preis­ver­lei­hung fin­det im Juni 2025 in einer fei­er­li­chen Abend­ver­an­stal­tung in Mün­chen statt. Alle Infor­ma­tio­nen sowie die Bewer­bungs­for­mu­la­re fin­den sich auf www​.fami​li​en​pakt​-bay​ern​.de/​w​e​t​t​b​e​w​e​r​b​.​h​tml.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert