Inter­es­san­te Ver­an­stal­tun­gen in Göß­wein­stein über Pfingsten

In Göß­wein­stein ist in den Pfingst­fe­ri­en viel gebo­ten. Es fin­den wie­der die Sai­son und damit star­ten auch wie­der unse­re inter­es­san­ten Veranstaltungen.

Gößweinsteiner Musikverein./Foto: Stefanie Brendel

Göß­wein­stei­ner Musikverein./Foto: Ste­fa­nie Brendel

Bereits am 18.Mai (Pfingst­sams­tag) und am 19. Mai(Pfingstsonntag) fin­det jeweils um 20.00 Uhr die spek­ta­ku­lä­re Nacht­wäch­ter­füh­rung mit dem Nacht­wäch­ter Ber­nie Bau­ern­schmitt statt. Ein beson­de­res High­light ist hier der Besuch der Burg, wel­cher auch im Preis von 7 Euro inklu­si­ve ist. Gäste mit Kur­kar­te zah­len für die­ses Event nur 6 Euro. Die Anmel­dung muss bis Sams­tag 12.00 Uhr in der Tou­rist­info per­sön­lich, per Tele­fon 09242/456 oder per Mail an info@​goessweinstein.​de erfol­gen. Even­tu­el­le Rest­kar­ten wer­den im Gast­haus Stern verkauft.

Eben­falls am Pfingst­sams­tag fin­det das Kaf­fee­ta­sting in den Räu­men von Röst­mal um 11.00 Uhr statt.. Der Kaf­fee­rö­ster Ste­fan Pet­zold führt unse­re Gäste durch die Welt des Kaf­fees. Es erfolgt das Cup­ping, eine pro­fes­sio­nel­le Ver­kö­sti­gung und man erfährt viel über den Anbau, die Ver­ar­bei­tung und das Rösten des Kaf­fees für 15 Euro, hier kann die Anmel­dung bis Sams­tag 10.30 Uhr in der Tou­rist­info erfolgen.

Am Mitt­woch, 22.05.2024 geht es bei einer Orts­füh­rung zu den Aus­sichts­punk­ten Göß­wein­steins. Zudem ist eine Burg­füh­rung inklu­diert. Die Wan­de­rung star­tet um 9.30 Uhr mit unse­rem Wan­der­füh­rer Georg Lang am Haus des Gastes und dau­ert ca. 3,5 Stun­den. Der Unko­sten­bei­trag inklu­si­ve Bur­g­ein­tritt und Füh­rung kostet ohne Kur­kar­te 17 Euro und mit Kur­kar­te 12 Euro. Anmel­dung hier­für ist Diens­tag bis 16.00 Uhr in der Touristinfo

Am Don­ners­tag den 23.05.2024 um 18.00 Uhr fin­det das all­seits belieb­te Bier­di­plom für 17 Euro ohne Kur­kar­te und 12 Euro mit Kur­kar­te, das durch den Genuss von 4 Sor­ten Bier erwor­ben wer­den kann, statt.

Ein Genuss­bot­schaf­ter weiht die Gäste in die Geheim­nis­se des Bie­res ein und erzählt viel Wis­sens­wer­tes über die frän­ki­sche Schweiz, Anmel­dung hier­für ist Don­ners­tag bis 12.00 Uhr in der Touristinfo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert