Staats­stra­ße 2263: Erneue­rung der Brücke über die Rei­che Ebrach in Pommersfelden

Das Staat­li­che Bau­amt Bam­berg erneu­ert seit Mon­tag, den 13. Mai die Brücke über die Rei­che Ebrach in Pom­mers­fel­den. Bei der Bau­maß­nah­me han­delt es sich um den Abbruch der alten und den Ersatz­neu­bau der neu­en Brücke. Das Bau­werk liegt im Strecken­zug der Staats­stra­ße 2263 und über­quert die Rei­che Ebrach in Pom­mers­fel­den. Das bestehen­de Bau­werk aus dem Jahr 1956 zeigt alters­be­ding­te Schä­den, wel­che durch eine Instand­set­zung nicht beho­ben wer­den können.

Die Erneue­rung wird nach aktu­el­lem Stand bis Ende Okto­ber 2024 dau­ern. Im Rah­men der Maß­nah­me wird die Rei­che Ebrach für die Dau­er der Maß­nah­me ver­legt und ver­rohrt. Die Behelfs­um­fah­rung wird auf die­ser Bach­ver­roh­rung errich­tet und soll eine rei­bungs­lo­se Umfah­rung des Bau­fel­des ermöglichen.

Die Kosten der Maß­nah­me lie­gen bei ca. 1,3 Mio. €.

Das Staat­li­che Bau­amt Bam­berg bit­tet die Ver­kehrs­teil­neh­mer um erhöh­te Auf­merk­sam­keit im Bau­stel­len­be­reich und um Ver­ständ­nis für die unver­meid­ba­ren Beein­träch­ti­gun­gen und Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen wäh­rend der Bauzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert