Pracht­vol­le Hecke am Kuni­gun­den­damm in Bamberg

Auf einer Länge von 360 Metern blüht aktuell diese Spierstrauch-Hecke am Kunigundendamm. Ganz links im Bild ist die Aral-Tankstelle zu sehen./Foto: Stadt Bamberg

Auf einer Län­ge von 360 Metern blüht aktu­ell die­se Spier­strauch-Hecke am Kuni­gun­den­damm. Ganz links im Bild ist die Aral-Tank­stel­le zu sehen./Foto: Stadt Bamberg

Auf einer Län­ge von 360 Metern kön­nen Pas­san­tin­nen und Pas­san­ten am Kuni­gun­den­damm der­zeit an einem wei­ßen Blü­ten­meer ent­lang­schrei­ten: Eine üppi­ge Hecke der Gat­tung Spi­raea, so der latei­ni­sche Name, zieht die Blicke auf sich. Die Gärt­ne­rin­nen und Gärt­ner der Abtei­lung Grün­an­la­gen und Fried­hö­fe von Bam­berg Ser­vice haben die Schnit­thecke heu­er bewusst durch­trei­ben las­sen. Damit soll gezeigt wer­den, dass es sich durch­aus loh­nen kann, auch ein­mal nicht zurück­zu­schnei­den. Die am zwei­jäh­ri­gen Trieb blü­hen­de Spi­raea dankt es mit einer herr­li­chen Frühlingsblüte.

1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert