Die Forel­len Forch­heim mit durch­wach­se­nem Ergeb­nis in der Bayernliga

spielkarten
Foto: SC Die Forellen Forchheim

Foto: SC Die Forel­len Forchheim

Zum 3. Spiel­tag in der Bay­ern­li­ga des Baye­ri­schen Skat Ver­ban­des (BSkV) muss­ten „Die Forel­len Forch­heim“ am 04.05.24 nach Regens­burg rei­sen. Nach dem 2. Spiel­tag lagen „Die Forel­len Forch­heim“ mit 15:9 Punk­ten auf dem 8. Platz von 20 teil­neh­men­den Mannschaften.

Nun ging es dar­um, gegen den auf dem 2. Platz lie­gen­den 1. SC Pas­sau, dem „1. SC Regens­burg III“ (13.) und „Grand Hand Ingol­stadt“ (16) die­sen Platz zu festi­gen oder gar zu ver­bes­sern. Wobei dem LV 08 Bay­ern am Sai­son­ende 4 Auf­stiegs­plät­ze in die Regio­nal­li­ga (RL) und 6 Plät­ze für die dann neue Ober­li­ga (OL) zur Ver­fü­gung ste­hen werden.

In Regens­burg konn­ten „Die Forel­len Forch­heim“ die Seri­en 1 und 2 mit 3:0 Punk­ten gewin­nen, Serie 3 wur­de ver­schenkt und in Serie 4 konn­ten 1:2 Punk­ten erzielt wer­den. In der Sum­me der 4 gespiel­ten Seri­en kamen „Die Forel­len Forch­heim“ also auf 7:5 Punk­te, wäh­rend der 1. SC Pas­sau mit 4:8 Punk­ten abge­straft wur­de. Damit bele­gen „Die Forel­len Forch­heim“ in der Gesamt­wer­tung jetzt den 6. Platz mit 22:14 Punk­ten, punkt­gleich mit dem „1. SC Pas­sau“ (5. Platz).

Die Tabel­le wird wei­ter­hin von „Limes Skat Aalen“ (28:8) vor dem „SC Anz­ing Poing„ (27:9) und dem „1. SC Schwan­dorf“ (25:11) angeführt.

Am 0806.24 tref­fen die „Forel­len Forch­heim“ dann in 73527 Schwä­bisch Gmünd – Zim­mern auf den „1. Gmün­der SC Schipp 7“, „SC Alter Peter Mün­chen II“ und „Limes Skat Aalen“.

Das Final­tur­nier fin­det für alle teil­neh­men­den Ver­ei­ne am 7. Sep­tem­ber 2024 am zen­tra­len Spiel­ort in Thal­mä­ssing statt.

In der Skat Bay­ern­li­ga wer­den an jedem Spiel­tag 4 Seri­en à 36 Spie­le gespielt.

Die Forel­len Forch­heim tref­fen sich jeden Frei­tag ab 17:30 h im Pila­tus­hof in Hau­sen um ihrem Hob­by, dem Skat­spiel zu frö­nen. Inter­es­sen­ten am Skat­spiel sind jeder­zeit zur Spiel­teil­nah­me jeweils am Frei­tag ab 17:30 h im Pila­tus­hof in Hau­sen ein­ge­la­den. Kon­takt­auf­nah­me ist mög­lich beim Ver­eins­vor­sit­zen­den J. Kowal­ski, Tel.: 0 91 31 / 9782 118

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert