Abriss­ar­bei­ten am Frei­herr-Von-Stock­mar-Platz in Coburg beginnen

Der Frei­herr-Von-Stock­mar-Platz in der Cobur­ger Innen­stadt wird bald in ein grü­nes Wohn­zim­mer ver­wan­delt. Die Arbei­ten haben vor Kur­zem begon­nen und wer­den in der kom­men­den Woche mit den Abriss­ar­bei­ten deut­lich spür­bar. Dabei wird unter ande­rem die Trep­pe abge­ris­sen, die den Platz mit dem Park­haus ver­bin­det. Trotz der Bau­maß­nah­men blei­ben die Geschäf­te wei­ter­hin zugänglich.

Die eigent­li­che Neu­ge­stal­tung des Plat­zes ist für Juli geplant. Auch wäh­rend der Bau­zeit wird der Zugang zu den Geschäf­ten gewähr­lei­stet sein. Die Trep­pe, die am Möbel­haus vor­bei­führt und den Platz mit der Mau­er ver­bin­det, bleibt größ­ten­teils begehbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert