Work­shop Bal­kon­so­lar­an­la­gen in Bay­reuth – Ener­gie­wen­de für alle

Panelretter

Panel­ret­ter

Die Regi­on Bay­reuth ver­an­stal­tet einen Pra­xis-Work­shop zu Nut­zen und Instal­la­ti­on von Stecker­so­lar­an­la­gen. Er fin­det am Mitt­woch, 15. Mai, um 18.30 Uhr, in der Kli­ma­lounge Bay­reuth, Richard-Wag­ner-Stra­ße 4–6, statt.

In zwei kur­zen Vor­trä­gen erhal­ten die Teil­neh­men­den Infor­ma­tio­nen dar­über, wie Bal­kon- und Stecker­so­lar­an­la­gen funk­tio­nie­ren, wie sie zur Ener­gie­wen­de bei­tra­gen und wie durch Auf­ar­bei­tung von Aus­schuss­mo­du­len erheb­li­che Men­gen Müll ver­mie­den wer­den kön­nen. Anschlie­ßend kann man bei einem prak­ti­schen Work­shop ler­nen, wie Stecker­so­lar­an­la­gen instal­liert wer­den. Unter Anlei­tung des Unter­neh­mens „Panel­ret­ter“ und der Bay­reu­ther Tech­no­lo­gie- und Ener­gie­ge­nos­sen­schaft ler­nen Inter­es­sier­te alle rele­van­ten Kom­po­nen­ten ken­nen. Zum Abschluss gibt’s ein Get-Tog­e­ther, um alle Betei­lig­ten zu ver­net­zen und wei­te­re Fra­gen zu bespre­chen. Nach der Ver­an­stal­tung sind die Teil­neh­men­den bestens gerü­stet, um ihre eige­ne Stecker­so­lar­an­la­ge zu installieren.

Stecker­so­lar­an­la­gen sind klei­ne Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen, die nicht nur am Bal­kon, son­dern auch an der Fas­sa­de, auf Gara­gen, Ter­ras­sen oder im Gar­ten ange­bracht wer­den kön­nen. Ins­be­son­de­re für Mie­ter sind Stecker­so­lar­an­la­gen eine gute Opti­on, selbst kli­ma­freund­li­chen Strom zu erzeugen.

Der Work­shop bil­det den Auf­takt für ein Gewinn­spiel der Regi­on Bay­reuth, bei dem es ins­ge­samt fünf Stecker­so­lar­an­la­gen zu gewin­nen gibt. Die Teil­nah­me am Work­shop ist jedoch kei­ne Vor­aus­set­zung für die Teil­nah­me am Gewinn­spiel. Eine Anmel­dung ist erwünscht unter Mail klimaschutz@​stadt.​bayreuth.​de.

Die Ver­an­stal­tung fin­det in Koope­ra­ti­on mit den „Panel­ret­tern“ statt, einem klei­nen Unter­neh­men, das sich durch den Ver­kauf von wie­der­auf­be­rei­te­ten Modu­len für weni­ger Elek­tro­schrott und mehr erneu­er­ba­re Ener­gien einsetzt.

Unter­stützt wird die Ver­an­stal­tung von der Bay­reu­ther Tech­no­lo­gie- und Ener­gie­ge­nos­sen­schaft (Bay­TEG eG). Dar­über hin­aus wird das Gewinn­spiel auch vom Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­um für Wirt­schaft, Lan­des­ent­wick­lung und Ener­gie geför­dert, das Pro­jek­te der regio­na­len Zusam­men­ar­beit von Stadt und Land­kreis Bay­reuth unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert