Ver­an­stal­tung im Betreu­ungs­recht in Bayreuth

Am Diens­tag, 14. Mai, um 18 Uhr, fin­det wie­der ein Offe­ner Treff Betreu­ung statt. Ein­ge­la­den sind alle am Betreu­ungs­recht Inter­es­sier­ten, Betreu­er, Bevoll­mäch­tig­te, Betrof­fe­ne und Ange­hö­ri­ge. Dies­mal refe­riert Dr. San­dra Vil­la­gran, Ärz­tin am Bezirks­kran­ken­haus Bay­reuth, über Depres­sio­nen im Alter. Der gemein­sa­me Infor­ma­ti­ons- und Gedan­ken­aus­tausch über die­ses und wei­te­re betreu­ungs­recht­lich rele­van­te The­men wird beglei­tet von Ver­ant­wort­li­chen des Betreu­ungs­ver­eins der Cari­tas sowie der Betreu­ungs­stel­len der Stadt und des Land­krei­ses Bayreuth.

Das Tref­fen fin­det im Sozi­al­ca­fé der Stadt­mis­si­on in der Sophien­stra­ße 23–25 in Bay­reuth statt. Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich. Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen steht der Betreu­ungs­ver­ein der Cari­tas unter der Tele­fon­num­mer 0151 54045999 zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert