Füh­rung durch den Natur­wald Vierzehnheiligen

Vierzehnheiligen. Foto: Mathias Börner
Vierzehnheiligen. Foto: Mathias Börner

Das Amt für Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und For­sten Coburg-Kulm­bach lädt am 04.05.2024 alle Inter­es­sier­ten, Wald­be­sit­zen­den und Wald­lieb­ha­ber zu einer Füh­rung durch den Natur­wald Vier­zehn­heil­gen ein. Treff­punkt ist um 13:00 Uhr der Park­platz ober­halb von Vier­zehn­heil­gen am Wald­aus­gang Rich­tung Ober­lang­heim. Bit­te drin­gend beach­ten: die Schran­ke ober­halb der Basi­li­ka wird am Wochen­en­de mit­tags geschlossen.

Bei einer rund 2,5‑stündigen Wan­de­rung sol­len alle Teil­neh­men­den nicht nur einen Ein­druck von der Viel­falt des For­stes um Vier­zehn­hei­li­gen bekom­men, son­dern es wird auch offen über die Stilllegung von Wäl­dern in Zei­ten des Kli­ma­wan­dels dis­ku­tiert werden.

Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich. Bit­te an wet­ter­fe­ste Klei­dung und ange­pass­tes Schuh­werk denken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert