Staats­stra­ße 2263 zwi­schen Box­brunn und Ober­lindach wird saniert

symbolbild sperrung

Zwei­ter Bau­ab­schnitt zwi­schen Box­brunn und Ober­lindach beginnt – Regio­nal­ver­kehr betroffen

Das staat­li­che Bau­amt saniert aktu­ell die Staats­stra­ße 2263 zwi­schen Box­brunn und Ober­lindach. Von Mon­tag, den 6. Mai bis vor­aus­sicht­lich Diens­tag, den 21. Mai 2024 erfolgt der zwei­te Bau­ab­schnitt unter Voll­sper­rung. Die Bau­stel­le erstreckt sich ab Box­brunn nörd­lich der Stra­ße „Am Eich­holz“ bis zum Bau­en­de in Ober­lindach. Wie das staat­li­che Bau­amt mit­teilt, ist ledig­lich die Zufahrt nach Schmie­del­berg über die Kreis­stra­ße ERH 27 von Mechel­wind kom­mend meist möglich.

Regio­nal­bus­se betrof­fen – Fahr­plä­ne der Lini­en 204, 247 und 248 ändern sich

Auf­grund der Sper­rung kann die Linie 204 die Hal­te­stel­le „Abzwei­gung Schmie­del­berg“ nicht bedie­nen. Die­se muss in bei­de Fahrt­rich­tun­gen ent­fal­len. Fahr­gä­ste nut­zen bit­te die nächst­ge­le­ge­nen Hal­te­stel­len in Ober­lindach. Eben­falls wer­den auf­grund der Umlei­tung die Fahrt­zei­ten auf die­ser Bus­li­nie nach vor­ne gelegt. Die Hal­te­stel­len „Mechel­wind“, „Klein­neu­ses Mit­te“ und „Klein­neu­ses Aus­sied­ler­hof“ wer­den für die Schul­fahr­ten von der Bus­li­nie 204 mit­be­dient, da sie nicht von der Linie 248 ange­fah­ren wer­den kön­nen. Auf der Linie 247 wird die Fahrt mit Beginn um 06:37 Uhr auf 06:30 Uhr vor­ver­legt, um den Anschluss an die Linie 204 wei­ter zu gewährleisten.

Die Bau­stel­len­fahr­plä­ne für die betrof­fe­nen Lini­en 204, 247 und 248 kön­nen unter www​.vgn​.de ein­ge­se­hen wer­den. Eben­falls sind die Fahr­plan­aus­hän­ge den betrof­fe­nen Hal­te­stel­len zu beachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert