„Girls‘ Day“ und „Boys‘ Day“ im Land­kreis Bayreuth

Die Stra­ßen­wär­te­rin und der Erzieher

In der Regi­on Bay­reuth fin­den am 25. April 2024 zum wie­der­hol­ten Mal die bun­des­wei­ten Akti­ons­ta­ge „Girls‘ Day“ und „Boys‘ Day“ statt. Ver­ant­wort­lich für die Kam­pa­gne ist die Bun­des­wei­te Koor­di­nie­rungs­stel­le Girls‘ bzw. Boys‘ Day. Die­se wird geför­dert vom Bun­des­mi­ni­ste­ri­um für Bil­dung und For­schung (BMBF) und vom Bun­des­mi­ni­ste­ri­um für Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend (BMFS­FJ).

Ziel des Girls‘ und Boys‘ Day ist es, Mäd­chen und Jun­gen zu ermu­ti­gen, Beru­fe zu ergrei­fen, die typi­scher­wei­se vom jeweils ande­ren Geschlecht aus­ge­übt wer­den. Das Land­rats­amt Bay­reuth bie­tet in die­sem Jahr drei inter­es­sier­ten Mäd­chen und drei inter­es­sier­ten Jun­gen (Schü­le­rin­nen und Schü­lern ab der 8. Jahr­gangs­stu­fe) Berufs­ein­blicke im Zeit­raum von 08.00 Uhr bis zir­ka 13.00 Uhr. Die teil­neh­men­den Mäd­chen wer­den in den Job der Stra­ßen­wär­te­rin schnup­pern, wäh­rend die teil­neh­men­den Jun­gen den Beruf des Erzie­hers näher ken­nen­ler­nen dürfen.

Der Girls‘ bzw. Boys‘ Day ist ein gemein­sa­mes Pro­jekt des Kom­pe­tenz­zen­trums Tech­nik-Diver­si­ty-Chan­cen­gleich­heit e.V. und eine Gemein­schafts­ak­ti­on der Initia­ti­ve D21, der Bun­des­agen­tur für Arbeit, des Deut­schen Gewerk­schafts­bun­des, der Bun­des­ver­ei­ni­gung der Deut­schen Arbeit­ge­ber­ver­bän­de, des Deut­schen Indu­strie­und Han­dels­kam­mer­ta­ges, des Zen­tral­ver­bands des Deut­schen Hand­werks, des Bun­des­ver­ban­des der Deut­schen Indu­strie und des Bun­des­el­tern­rats, der Kul­tus­mi­ni­ster­kon­fe­renz sowie der Kon­fe­renz der Gleich­stel­lungs­und Frau­en­mi­ni­ste­rin­nen und ‑mini­ster, ‑sena­to­rin­nen und ‑sena­to­ren der Länder.

Loka­ler Arbeits­kreis mit ver­schie­den­sten Mit­glie­dern Auf loka­ler Ebe­ne koor­di­niert der Arbeits­kreis „Girls‘ bzw. Boys‘ Day Bay­reuth und Kulm­bach“ die bei­den Akti­ons­ta­ge. Deren Mit­glie­der sind Ver­tre­ter der Agen­tur für Arbeit Bay­reuth, die Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­te des Land­krei­ses Kulm­bach und der Regie­rung von Ober­fran­ken, das Stadt­ju­gend­amt und der Stadt­ju­gend­ring Bay­reuth, das Regio­nal­ma­nage­ment Stadt und Land­kreis Bay­reuth, die Landkreisjugendarbeit/​Kreisjugendring Kulm­bach, das Staat­li­che Schul­amt Kulm­bach und die Staat­li­chen Schul­äm­ter im Land­kreis und in der Stadt Bayreuth.

Infor­ma­tio­nen zur Anmel­dung gibt es unter www​.girls​-day​.de und www​.boys​-day​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert