Bay­reu­ther Gise­la und Jörg Schön-Stif­tung spen­det 5.000 Euro für BRK-Ferienfreizeit

Markus Ruckdeschel (KGF BRK-Bayreuth), Gisela Schön, Jörg Schön und Annika Schreier (Organisatorin der BRK- Ferienfreizeit). © Tobias Schif
Markus Ruckdeschel (KGF BRK-Bayreuth), Gisela Schön, Jörg Schön und Annika Schreier (Organisatorin der BRK- Ferienfreizeit). © Tobias Schif

Gro­ße Her­zen, gro­ße Unterstützung!

Die Gise­la und Jörg Schön-Stif­tung unter­stüt­zen seit vie­len Jah­ren die Durch­füh­rung der BRK-Feri­en­frei­zeit. Im Win­ter über­reich­te das Ehe­paar Schön im Namen der Stif­tung eine wei­te­re Spen­de in Höhe von 5.000 Euro für die BRK-Ferienfreizeit.

Das lang­jäh­ri­ge Ziel der Feri­en­frei­zeit des BRK-Kreis­ver­ban­des Bay­reuth besteht dar­in, Kin­dern aus Fami­li­en in schwie­ri­gen Situa­tio­nen eine sorg­lo­se und erleb­nis­rei­che Zeit zu ermög­li­chen. Auch im Som­mer 2023 konn­te das Rote Kreuz in Bay­reuth erfolg­reich ein ein­wö­chi­ges Feri­en­frei­zeit­an­ge­bot für 15 Kin­der im Bischofs­grü­ner BLSV-Sport­camp rea­li­sie­ren. Die feder­füh­ren­de Orga­ni­sa­ti­on die­ser BRK-Feri­en­frei­zeit lag in den Hän­den von Anni­ka Schrei­er, die bei der Pro­gramm­ge­stal­tung dan­kens­wer­ter­wei­se von den enga­gier­ten ehren­amt­li­chen Gemein­schaf­ten des BRK-Kreis­ver­ban­des Bay­reuth, dar­un­ter Bereit­schaf­ten, Berg­wacht und Was­ser­wacht, unter­stützt wurde.

Ein lang­jäh­ri­ger und groß­zü­gi­ger Unter­stüt­zer der BRK-Feri­en­frei­zeit ist die Gise­la und Jörg Schön-Stif­tung. Auch für die BRK-Feri­en­frei­zeit 2023 enga­gier­te sich die Stif­tung erneut durch eine groß­zü­gi­ge Spende.

Wäh­rend eines gemein­sa­men Nach­tref­fens im Okto­ber von Kin­dern, Betreu­ern und betei­lig­ten Gemein­schaf­ten nutz­te das Ehe­paar Schön die Gele­gen­heit, eine wei­te­re Spen­de der Gise­la und Jörg Schön-Stif­tung für die Feri­en­frei­zeit zu über­rei­chen. Dadurch wird die Durch­füh­rung eines wei­te­ren Frei­zeit­an­ge­bots im Jahr 2024 ermöglicht.

Der BRK-Kreis­ver­band Bay­reuth drückt sei­nen herz­li­chen Dank an die groß­zü­gi­gen Spen­der aus, eben­so wie an das Orga­ni­sa­ti­ons- und Betreu­ungs-Team der BRK-Feri­en­frei­zeit und alle ehren­amt­li­chen Hel­fe­rin­nen und Hel­fer, die an der Umset­zung der Frei­zeit 2023 betei­ligt waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert