Hos­piz-Aka­de­mie Bam­berg bie­tet Semi­nar und Trai­ning für Führungskräfte

Chan­ge-Manage­ment für Führungskräfte 

Ver­än­de­rungs­pro­zes­se ver­ste­hen und erfolg­reich umset­zen ist Ziel des Tages­se­mi­nars „Chan­ge Manage­ment für Füh­rungs­kräf­te“ am Mon­tag, 22. Janu­ar 2024 von 9 bis 17 Uhr in der Hos­piz-Aka­de­mie Bam­berg, Loben­hof­fer­stra­ße 10. Das Semi­nar rich­tet sich an alle Inter­es­sier­ten, vor allem an Füh­rungs­kräf­te, Projektleiter*innen, Qualitätsmanager*innen, Stations‑, Abteilungs‑, Teamleiter*innen sowie (Vereins-)Vorstände. Sie ler­nen, wie Sie Ver­än­de­rungs­be­reit­schaft bei Ihren Mitarbeitern*innen för­dern, war­um Gefüh­le und Emo­tio­nen ein wich­ti­ger und not­wen­di­ger Bestand­teil bei Ver­än­de­run­gen sind, wie Sie auch die „Bewah­rer“ und „Brem­ser“ mit ins Boot holen, wie Sie durch Inte­gra­ti­on in den Pro­zess die Poten­zia­le und Stär­ken Ihrer Mitarbeiter*innen wecken und wie Sie Kon­flikt­po­ten­zi­al wäh­rend eines Ver­än­de­rungs­pro­zes­ses ein­däm­men. Anmel­dung unter P 16 über http://​hos​piz​-aka​de​mie​.de.

Burn-out-Prä­ven­ti­ons­trai­ning

Die kom­ple­xen Her­aus­for­de­run­gen im beruf­li­chen und pri­va­ten All­tag und zuneh­men­de Umbrü­che in vie­len Berei­chen brin­gen immer mehr Men­schen in unter­schied­lich­sten Funk­tio­nen an ihre (Leistungs)grenze. Die Hos­piz-Aka­de­mie Bam­berg unter­stützt Men­schen mit Ihrem Burn-Out-Prä­ven­ti­ons­trai­ning von Mon­tag, 19. bis Diens­tag, 20. Febru­ar dabei, die eige­ne Kraft­bi­lanz ehr­lich zu ana­ly­sie­ren. Der Kurs gibt Impul­se, um Res­sour­cen, Moti­va­ti­on und Sinn­ge­bung zu akti­vie­ren. Den Teil­neh­men­den wer­den dabei zahl­rei­che Tools, die im beruf­li­chen und pri­va­ten All­tag vor dem Aus­bren­nen schüt­zen und per­sön­li­che Zufrie­den­heit för­dern, an die Hand gege­ben. Anmel­dung unter B 01 über http://​hos​piz​-aka​de​mie​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert