MdL Mela­nie Huml: „Schnel­les Inter­net in Viereth“

MdL Melanie Huml © Andi Frank
MdL Melanie Huml © Andi Frank

Bay­ern för­dert den Glas­fa­ser-Anschluss der Grund­schu­le in Vier­eth-Trun­stadt. Das teilt die Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Mela­nie Huml mit. Die Gemein­de kön­ne sich über einen Zuschuss von knapp 40.000 Euro freu­en, so Huml. „Jeder Meter neu­es Glas­fa­ser­ka­bel zählt. Eine moder­ne digi­ta­le Infra­struk­tur ist ent­schei­dend für die Zukunfts­fä­hig­keit einer Gemein­de. Des­halb habe ich mich sehr ger­ne erfolg­reich dafür ein­ge­setzt, dass wir als Frei­staat gera­de auch den länd­li­chen Raum beim Anschluss ans schnel­le Inter­net unter­stüt­zen“, erklärt die Land­tags­ab­ge­ord­ne­te. „Ich freue mich, dass wir nur drei Mona­te nach dem Spa­ten­stich zum Glas­fa­ser­aus­bau in Prie­sen­dorf nun schon das näch­ste digi­ta­le Zukunfts­pro­jekt in mei­nem Stimm­kreis in Angriff neh­men kön­nen“, so Huml.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert