Land­kreis Forch­heim: Online Vor­trag – Weg zum Pfle­ge­grad – Von der Bean­tra­gung bis zur Begutachtung

Der Pfle­ge­stütz­punkt Land­kreis Forch­heim und die Volks­hoch­schu­le Forch­heim laden zum Online-Vor­trag „Der Weg zum Pfle­ge­grad – von der Bean­tra­gung bis zur Begut­ach­tung“ am Mon­tag, den 04.12.2023, um 19.00 Uhr ein.

Der Vor­trag rich­tet sich an Pfle­ge­be­dürf­ti­ge, Ange­hö­ri­ge von pfle­ge­be­dürf­ti­gen Men­schen und an alle, die sich nicht sicher, ob Sie einen Antrag auf Fest­stel­lung des Pfle­ge­grads stel­len sollen.

Wir infor­mie­ren Sie über die Kri­te­ri­en der Pfle­ge­be­dürf­tig­keit, die Bean­tra­gung des Pfle­ge­grads und die Rege­lun­gen bei der Begut­ach­tung. Sie erhal­ten wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen dar­über, wie eine Begut­ach­tung abläuft und wie sie sich dar­auf vor­be­rei­ten können.

Der Vor­trag fin­det nur Online statt, die Teil­nah­me ist kosten­frei. Es ist jedoch eine recht­zei­ti­ge Anmel­dung über www​.vhs​-forch​heim​.de (für Kurs-Nr. Fo182C) erfor­der­lich, damit den Inter­es­sier­ten die Zugangs­da­ten am Mon­tag­nach­mit­tag per E‑Mail zuge­schickt wer­den kön­nen. Alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sind herz­lich ein­ge­la­den, die­ses Ange­bot zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert