Weih­nachts­markt in Stegaurach

Weihnachtsmarkt rund ums Rathaus
Weihnachtsmarkt rund ums Rathaus

Am ersten Advents­wo­chen­en­de ver­brei­ten über 25 Ver­kaufs­stän­de am Sams­tag, 02.12.23 (14 – 19 Uhr und anschl. gemüt­li­chen Aus­klang auf dem Schloß­platz) und Sonn­tag, 03.12.23 (13 – 18 Uhr) vor­weih­nacht­li­che Stim­mung rund ums Rat­haus am Schloß­platz in Ste­gau­rach. Herz­li­che Ein­la­dung an alle Weihnachtsmarktliebhaber.

Klarinetten-Ensemble der Kreismusikschule

Kla­ri­net­ten-Ensem­ble der Kreismusikschule

Zur Eröff­nung am Sams­tag um 14 Uhr spre­chen Bür­ger­mei­ster Thi­lo Wag­ner und Orga­ni­sa­to­rin Mar­got Scheer ein paar Gruß- bzw. Dan­kes­wor­te, die vom Kla­ri­net­ten-Ensem­ble der Kreis­mu­sik­schu­le musi­ka­lisch umrahmt wer­den. Danach stim­men die Kin­der der KiTa Don Bos­co mit Lie­dern und Gedich­ten zum Advent ein. Der Niko­laus ver­teilt Nüs­se, Man­da­ri­nen und Scho­ko­la­de an alle Kinder.

Nikolaus am Dorfplatz

Niko­laus am Dorfplatz

Die viel­fäl­ti­gen Attrak­tio­nen wer­den an bei­den Tagen ange­bo­ten, so auch das Basteln mit den Mini­stran­ten, mit dem Jugend­par­la­ment und JAM von iSo e. V. sowie mit den Gar­ten­freun­den. Das Win­ter­ge­schich­ten­vor­le­sen mit Mad­len Jan­kow­sky aus der Büche­rei, Kin­der­ka­rus­sell fah­ren, Weih­nachts­rät­sel und der Weih­nachts- und Win­ter­bü­cher­ba­sar run­den das Ange­bot ab.

Blaskapelle am Weihnachtsmarkt 2022

Blas­ka­pel­le am Weih­nachts­markt 2022

Der Markt wird durch über­wie­gend ein­hei­mi­sche Ver­ei­ne mit hand­ge­fer­tig­ten Pro­duk­ten, Essens- und Geträn­ke­stän­den sowie musi­ka­li­schen Bei­trä­gen berei­chert. So kön­nen mit dem Musik­ver­ein aus Müh­len­dorf vor­weih­nacht­li­che Lie­der gesun­gen wer­den oder man lauscht ein­fach der Musik von Bog­dan Lewan­dows­ky und Vere­na Scheer sowie ver­schie­de­nen Chö­ren und dem Gesang von Kathi Stamp.

Kuli­na­risch wird der Markt heu­er, zusätz­lich zu den tra­di­tio­nel­len Brat­wür­sten beim Stand der Mau­rer­zunft, mit Flamm­ku­chen (auch vege­ta­risch) und Kar­tof­fel­sup­pe (auch vegan) sowie Waf­feln erwei­tert. Der bar­rie­re­freie Weih­nachts­markt mit Sitz­ge­le­gen­hei­ten zum Ver­wei­len ist für jeden zugänglich.

Besu­chen Sie in der Kir­che neben­an das Kon­zert des Gos­pel­chors „Cho­ris­si­ma“ aus Gun­dels­heim am Sams­tag und am Sonn­tag für eine kur­ze Aus­zeit mit Ein­stim­mung auf den Advent das Pro­jekt „Advent­li­che Kirche“.

Schlen­dern Sie gemüt­lich über das Are­al rund um das Rat­haus und genie­ßen Sie den advent­li­chen Duft von Glüh­wein, Apfel­punsch, indi­schen Gewür­zen, Plätz­chen und Honig oder las­sen sich ent­spannt bei einer Kutsch­fahrt durch das geschmück­te Ste­gau­rach chauffieren.

Park­plät­ze sind auf dem Gemein­de­park­platz, auf dem Krug-Gelän­de und am Och­sen­brun­nen vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert