30 Minu­ten Orgel­mu­sik in der Schloss­kir­che Bay­reuth an allen Adventssamstagen

Orgel in der Schlosskirche Bayreuth © Schlosskirchenverein
Orgel in der Schlosskirche Bayreuth © Schlosskirchenverein

An den vier Sams­ta­gen im Advent fin­den jeweils von 12 Uhr bis 12.30 Uhr Orgel­kon­zer­te zum Bay­reu­ther Christ­kindl­markt in der Schloss­kir­che statt. Ein­fach mal raus aus dem hek­ti­schen Trei­ben der Vor­weih­nachts­zeit: In der Schloss­kir­che gibt es 30 Minu­ten besinn­li­che Orgel­klän­ge, Ruhe und Ent­span­nung. Der Ein­tritt ist frei. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.schloss​kir​che​-bay​reuth​.de

Die 30-minü­ti­gen Orgel­ma­ti­neen beglei­ten in der Schloss­kir­che durch die Adventszeit.

Das Pro­gramm:

  • 1. Advent: Am Sams­tag, 2. Dezem­ber, ist der Leip­zi­ger Orga­nist Jonas Schau­er zu Gast mit einem Reper­toire rund um den Cho­ral „Macht hoch die Tür“.
  • 2. Advent: Am Sams­tag, 9. Dezem­ber, folgt die Leip­zi­ger Orga­ni­stin Arang Park mit Stücken von Bach und Vier­ne unter dem Mot­to „Nun komm‘ der Hei­den Heiland“.
  • 3. Advent: Am Sams­tag, 16. Dezem­ber, öff­net die Ber­li­ner Orga­ni­stin Eli­zave­ta Sus­lo­va „Advent­li­che Fen­ster“ mit Stücken von Karg-Elert und Gigout.
  • 4. Advent: Am Sams­tag, 23. Dezem­ber beschließt Regio­nal­kan­tor Seba­sti­an Ruf die Orgel­ma­ti­neen zum Bay­reu­ther Christ­kindl­markt mit maria­ni­schen Ver­to­nun­gen von Titelou­ze, Bach und Messiaen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert