Stadt Wun­sie­del ehrt Dienstjubilare

Erster Bürgermeister Nicolas Lahovnik (links), Geschäftsleitender Beamter Daniel Wolf (2. v. r.) und Personalratsmitglied Fabian Höhn (rechts) gratulieren den Mitarbeitern (von links) Gerhard Ernst, Udo Kilgert und Helena Giesbrecht zu ihren Dienstjubiläen. (Foto: Stadt Wunsiedel)
Erster Bürgermeister Nicolas Lahovnik (links), Geschäftsleitender Beamter Daniel Wolf (2. v. r.) und Personalratsmitglied Fabian Höhn (rechts) gratulieren den Mitarbeitern (von links) Gerhard Ernst, Udo Kilgert und Helena Giesbrecht zu ihren Dienstjubiläen. (Foto: Stadt Wunsiedel)

Die Stadt Wun­sie­del gra­tu­liert ihren Mit­ar­bei­tern Ger­hard Ernst und Udo Kil­gert zum 40-jäh­ri­gen sowie Hele­na Gies­brecht zum 25-jäh­ri­gen Dienstjubiläum.

„Ich bedan­ke mich bei Ger­hard Ernst, Udo Kil­gert und Hele­na Gies­brecht für ihre lang­jäh­ri­ge und zuver­läs­si­ge Arbeit bei der Stadt,“ so Erster Bür­ger­mei­ster Nico­las Lahovnik.

Ger­hard Ernst begann im Jahr 1987 eine Aus­bil­dung im mitt­le­ren nicht­tech­ni­schen Staats­fi­nanz­dienst beim Frei­staat Bay­ern. 2001 stieg er dann als Beam­ter beim Frei­staat in den geho­be­nen Dienst auf. Seit 2008 ist er Per­so­nal­lei­ter der Stadt Wunsiedel.

Stadt­käm­me­rer Udo Kil­gert begann 1983 als Beam­ten­an­wär­ter bei der Stadt Wun­sie­del und wur­de zunächst im Bau­amt und anschlie­ßend als Zäh­lungs­lei­ter für die Volks­zäh­lung ein­ge­setzt. 1988 wur­de er zum stell­ver­tre­ten­den Käm­mer und 2007 zum Käm­me­rer der Stadt Wun­sie­del ernannt.

Die ange­hen­de Ver­wal­tungs­fach­wir­tin Hele­na Gies­brecht ist seit Beginn der Aus­bil­dung zur Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­ten 2001 bei der Stadt Wun­sie­del beschäf­tigt. Nach Abschluss ihrer Aus­bil­dung war sie zuerst im Per­so­nal­amt tätig und wur­de dann 2015 Lei­te­rin der Stadt­kas­se. Seit zwei Jah­ren macht sie eine Wei­ter­bil­dung zur Ver­wal­tungs­fach­wir­tin. Im Juli 2022 wur­de sie zur stell­ver­tre­ten­den Käm­me­rin der Stadt Wun­sie­del ernannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert