Bay­reu­ther MdL Tim Par­gent im Haus­halts­aus­schuss und finanz­po­li­ti­scher Sprecher

Tim Pargent. Foto: Hans-Jürgen Herrmann
Tim Pargent. Foto: Hans-Jürgen Herrmann

Grü­ne Land­tags­frak­ti­on ernennt den Bay­reu­ther Abge­ord­ne­ten Par­gent erneut zum finanz­po­li­ti­schen Spre­cher und ent­sen­det ihn in den wich­ti­gen Haushaltsausschuss!

Die grü­ne Land­tags­frak­ti­on hat in ihrer Frak­ti­ons­sit­zung die Funk­tio­nen für die gera­de begon­ne­ne neue Legis­la­tur­pe­ri­ode gewählt.

Der Bay­reu­ther Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Tim Par­gent mit sei­nem Sitz im Aus­schuss für Staats­haus­halt & Finanz­fra­gen ist dabei für die kom­men­den fünf Jah­re erneut finanz­po­li­ti­scher Spre­cher der Fraktion.

Zudem war er bereits am 30. Okto­ber von sei­ner Frak­ti­on zum stell­ver­tre­ten­den par­la­men­ta­ri­schen Geschäfts­füh­rer gewählt wor­den. Damit ist er wie­der Teil des erwei­ter­ten Frak­ti­ons­vor­stands und Mit­glied im Älte­sten­rat des Landtags.

„Ich freue mich über das Ver­trau­en mei­ner Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen in der Frak­ti­on. Es war mein Wunsch, wei­ter­hin haus­halts- und finanz­po­li­ti­sche Fra­gen zu bear­bei­ten. Mein Büro und ich haben dazu viel Exper­ti­se auf­ge­baut und wer­den auch in den kom­men­den fünf Jah­ren der Staats­re­gie­rung sehr genau auf die Fin­ger schau­en“, so Tim Pargent.

„Denn als größ­te demo­kra­ti­sche Oppo­si­ti­ons­frak­ti­on im Land­tag sehen wir uns in der Ver­ant­wor­tung, die Haus­halts­pla­nung und finanz­po­li­ti­schen Maß­nah­men der Staats­re­gie­rung sorg­fäl­tig zu kon­trol­lie­ren. Dar­un­ter fal­len auch The­men wie die Glücks­spiel­re­gu­lie­rung, Ver­fol­gung von Finanz­kri­mi­na­li­tät, Betei­li­gun­gen und Stif­tun­gen des Frei­staats und vie­les mehr. Ich set­ze mich für eine gerech­te Ver­tei­lung von Steu­er­gel­dern, einen trans­pa­ren­ten und zukunfts­ge­wand­ten Haus­halt für die näch­sten Jah­re sowie eine Stär­kung der baye­ri­schen Finanz­ver­wal­tung ein.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert