web­KI­TA-Por­tal der Stadt Bam­berg in neu­em Gewand

Das web­KI­TA-Por­tal der Stadt Bam­berg hat ein neu­es Design und eine höhe­re Benut­zer­freund­lich­keit bekom­men: Eltern erhal­ten nun ein eige­nes Eltern­kon­to für ihr Kind/​ihre Kin­der. Durch eine ID-Num­mer haben sie die Mög­lich­keit jeder­zeit in ihrem Kon­to den Stand der Vor­mer­kun­gen ein­zu­se­hen und Ergänzungen/​Änderungen vorzunehmen.

Die seit 2014 genutz­te Ver­si­on des Por­tals war nicht mehr zeit­ge­mäß. Nicht zuletzt auf Wunsch der Nut­ze­rin­nen und Nut­zer wur­de des­halb der Umstieg auf die neue Ver­si­on der Soft­ware in die Wege gelei­tet. „Als fami­li­en­freund­li­che Stadt haben wir den Wunsch der Eltern, das web­KI­TA-Por­tal den aktu­el­len Ansprü­chen anzu­pas­sen, auf­ge­grif­fen. Wir leis­ten hier­mit zumin­dest einen klei­nen Bei­trag, die All­tags­be­las­tung der Fami­li­en etwas zu mil­dern“, so Sozi­al­re­fe­rent Jonas Glüsenkamp.

Wäh­rend der Umset­zung muss­te das Stadt­ju­gend­amt Bam­berg umfang­rei­che koor­di­nie­ren­de Vor­ar­bei­ten leis­ten. Zuletzt wur­den rund 3000 Brie­fe an Fami­li­en ver­schickt. Mit einem dar­in genann­ten Code kön­nen die bereits bestehen­den Daten mit dem neu­en Eltern­kon­to ver­knüpft wer­den. Fami­li­en, die bis­her noch kei­ne Daten hin­ter­legt hat­ten, haben nun direkt die Mög­lich­keit ein Eltern­kon­to in web­KI­TA zu erstel­len. Auch für die Kita-Lei­tun­gen bringt die neue Ver­si­on des Por­tals Ver­bes­se­run­gen mit sich. Die Platz­ver­ga­be kann jetzt schnel­ler und über­sicht­li­cher durch­ge­führt werden.

Die Sei­te ist ab sofort wie­der unter https://​web​ki​ta​.bam​berg​.de/ freigeschaltet.