Info­ver­an­stal­tung in Bam­berg „Pfle­ge­kind oder Adop­tiv­kind – was muss ich wissen?“

logo-vhs-bamberg

Die Volks­hoch­schu­le (vhs) Bam­berg Stadt bie­tet am Mitt­woch, 8. Novem­ber 2023, um 18.30 Uhr eine kos­ten­freie Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zum The­ma „Pfle­ge­kind oder Adop­tiv­kind – was muss ich wis­sen?“ an. Sil­ke Lei­k­eim und Mar­git­ta Schorn-Neu­berth vom Stadt­ju­gend­amt beant­wor­ten Fra­gen wie „Wodurch unter­schei­det sich ein Pfle­ge­ver­hält­nis von einer Adop­ti­on? Wel­che Vor­aus­set­zun­gen muss ich erfül­len, um ein Pflegekind/​Adoptivkind auf­neh­men zu kön­nen? Wie hoch ist die monat­li­che Unter­stüt­zung für die Ver­sor­gung des Pflegekindes?“

Im Anschluss ist Gele­gen­heit für indi­vi­du­el­le Fra­gen und gemein­sa­men Aus­tausch. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Alten E‑Werk, Tränk­gas­se 4 in Bam­berg, Raum 023, statt. Um Anmel­dung unter der Mail­adres­se silke.​leikeim@​stadt.​bamberg.​de wird gebeten.