Streu­obst­markt in Bad Staf­fel­stein mit Öko-Modellregion

Gut besuchter Streuobstmarkt © Stefan Janssen, LRA Lichtenfels
Gut besuchter Streuobstmarkt © Stefan Janssen, LRA Lichtenfels

Vie­le Inter­es­sier­te trotz herbst­li­chen Regenwetters

Die Staf­fel­stei­ner Bür­ger und Bür­ge­rin­nen und auch etli­che Feri­en­gäs­te lie­ßen sich von ein wenig herbst­li­chen Schau­er­re­gen nicht abhal­ten, am ver­gan­ge­nen Sonn­tag den Streu­obst­markt am Amt für Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und Fors­ten in der Bären­gas­se zu besu­chen. Anläß­lich des ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tags inter­es­sier­ten sich erstaun­lich vie­le für regio­na­le Pro­duk­te, Apfel­sor­ten­be­stim­mung sowie Tipps & Rezep­te im Amtsgebäude.

Unter den Ver­kaufs­an­ge­bo­ten loka­ler Anbie­ter befan­den sich auch zwei Stän­de von Bio-Betrie­ben sowie ein Info­stand der Öko-Modell­re­gi­on Ober­main-Jura. Bio-Imker Arndt Hen­drik gehört seit über 20 Jah­ren zu den teil­neh­men­den Betrie­ben und konn­te Inter­es­sier­ten wie­der viel Wis­sen rund um die Bio-Imke­rei ver­mit­teln. Neu dabei war der Bio­land­hof Kre­mer aus Roth, bei dem vor allem der ange­bo­te­ne Getrei­de­r­eis mit zuge­hö­ri­gem Rezept sowie die selbst geern­te­ten Lin­sen auf Inter­es­se stieß. Die Öko-Modell­re­gi­on stell­te den neu­en „Main-Jura Bio-Apfel­saft“ aus dem Streu­obst­pro­jekt vor, das heu­er im drit­ten Jahr die Pfle­ge regio­na­ler Streu­obst­wie­sen durch bes­se­re Ver­mark­tungs­mög­lich­kei­ten für das Obst för­dert. Der Saft soll bald in den Märk­ten von EDE­KA Wer­ner im Land­kreis erhält­lich sein. So kön­nen auch loka­le Ein­zel­händ­ler indi­rekt zum Erhalt der wert­vol­len Streu­obst­wie­sen unse­rer Regi­on beitragen.

Wei­te­re Erzeu­ger aus der Regi­on berei­cher­ten das bun­te Ange­bot mit , Auf­stri­chen, Gelees und Essig, Likör, Schnäp­sen, Ein­ge­leg­tem und Fri­schem sowie herbst­li­cher Deko. Am Ende des Tages waren sich Besu­cher und Besu­che­rin­nen sowie die regio­na­len Anbie­ter einig, dass es auch im nächs­ten Jahr wie­der einen Bad Staf­fel­stei­ner Streu­obst­markt am letz­ten Okto­ber­wo­chen­en­de geben soll – egal wie das Wet­ter wird.