Debüt der Eggols­hei­mer Vol­ley­bal­le­rin­nen in der Lan­des­li­ga Nord-Ost

Foto: DJK Eggolsheim

Foto: DJK Eggolsheim

Nach dem Auf­stieg in die Lan­des­li­ga nach der letz­ten, sehr erfolg­rei­chen Sai­son, hat die 1. Damen­mann­schaft der DJK Eggols­heim am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de den ers­ten Spiel­tag in der Sai­son 2023/24 in Vohen­strauß bestritten.

Die Damen­mann­schaft trai­nier­te seit Beginn der Sai­son­vor­be­rei­tung im Juni mit ihrem neu­en Trai­ner Tho­mas Wüst­ner, der zuvor die Lan­des­li­ga­mann­schaft der Her­ren in Hirschaid trai­niert hat­te. Neben dem Trai­ner­wech­sel wur­den zudem zwei Neu­zu­gän­ge in den Kader auf­ge­nom­men: Korin­na Fischer, Libe­ra aus Ebers­dorf, und Lau­ra Neu­ner, Zuspie­le­rin aus Mem­mels­dorf, wer­den das Team in der neu­en Sai­son unterstützen.

Auf­grund des in der Lan­des­li­ga herr­schen­den Spiel­mo­dus wird künf­tig bei einem Aus­wärts­spiel­tag nur noch ein Spiel gespielt, an einem Heim­spiel­tag (nächs­ter: 28.10.23) wie gehabt zwei Spie­le. Dem­zu­fol­ge haben sich die Mädels an ihrem ers­ten Lan­des­li­ga­spiel­tag dem Gast­ge­ber TV Vohen­strauß als Geg­ner gestellt.

In der Start­auf­stel­lung wur­den zunächst die Stamm­spie­le­rin­nen der DJK ein­ge­setzt, um mit einem ein­ge­spiel­ten Team eine eige­ne Sicher­heit in die­ser neu­en Liga mit neu­en, her­aus­for­dern­den Geg­ne­rin­nen zu erlan­gen. Im 1. Satz hat­te der TV etwas die Nase vor­ne und gewann mit einem Punkt­stand von 25:22. Dar­auf­hin folg­te direkt die Ant­wort der Spie­le­rin­nen des DJK, die den 2. Satz sou­ve­rän spiel­ten und mit einem deut­li­chen 15:25 gewin­nen konnten.

Nach einem Kopf-an-Kopf-Ren­nen gewann letzt­end­lich die Heim­mann­schaft auch den 3. und 4. Satz mit einem Punk­te­stand von 25:23 und 25:21, wes­halb das Spiel ins­ge­samt 3:1 für die Gast­ge­be­rin­nen in Vohen­strauß ausging.

Wie eben­bür­tig sich die bei­den Mann­schaf­ten Vohen­strauß und Eggols­heim tat­säch­lich waren, zeigt sich in der Gesamt­punk­te­bi­lanz von 90:91, der zufol­ge die Spie­le­rin­nen der DJK trotz der Nie­der­la­ge signa­li­sier­ten, dass sie in der Lan­des­li­ga ange­kom­men sind und sich als ernst­zu­neh­men­de Geg­ne­rin­nen präsentierten.

Der Trai­ner war alles in allem mit dem ers­ten Spiel­tag der Mädels sehr zufrie­den und wird dar­auf auf­bau­end sein Trai­ning in den nächs­ten Wochen gestalten.

In zwei Wochen wird die 1. Damen­mann­schaft der DJK in Wei­den in der Ober­pfalz zu Gast sein und dort ver­su­chen, sich für ihren Team­geist, das mona­te­lan­ge Trai­ning und ihren Ehr­geiz zu beloh­nen und die ers­ten Punk­te in der Lan­des­li­ga-Tabel­le zu holen.