Acou­stic Night in Bau­nach – Live Music mit der Band „Easy Chair“

"Easy Chair"
"Easy Chair"

Am kom­men­den Frei­tag (6.10.) star­tet um 20 Uhr im Bür­ger­haus in Bau­nach eine neue Kon­zert­rei­he – die Acou­stic Nights

„Die Besu­che­rin­nen und Besu­cher kön­nen sich auf unver­gess­li­che unplug­ged-Kon­zer­te mit tol­len Voll­blut­mu­si­kern freu­en. Das wer­den außer­ge­wöhn­li­che Live-Erleb­nis­se in gemüt­li­cher Kon­zert-Atmo­sphä­re, die unter die Haut gehen,“ garan­tiert Mela­nie Schmitt vom Stadt­mar­ke­ting in Bau­nach, „Es wird sowohl die Mög­lich­keit zum Tan­zen geben als auch Sitz­plät­ze zum ent­spann­ten Musik­ge­nie­ßen. Wir möch­ten hier den Wün­schen jedes Musik­fans gerecht werden“

Mit der Band „Easy Chair“ wird weit­aus mehr gebo­ten sein, als das Nach­spie­len schon Cover­lie­dern. Haupt­säch­lich Songs der 60er und 70er Jah­re wer­den dem Ver­ges­sen ent­ris­sen und in ganz neu­er Ver­si­on prä­sen­tiert. Mit ehr­li­cher Lei­den­schaft gelingt es den Künst­lern bereits seit vie­len Jah­ren das Publi­kum in Ihren Bann zu zie­hen und zu berüh­ren, ob mit gefühl­vol­len Bal­la­den oder rocki­gen Inter­pre­ta­tio­nen. Die drei gestan­de­nen Musi­ker haben sich einen Traum erfüllt und machen mit „Easy Chair“ mal ganz ande­re Musik als in ihrer gesam­ten lang­jäh­ri­gen Band- und Bühnengeschichte.

Die Song-Aus­wahl, zu der die Band­mit­glie­der Hugo Günd­ling, Her­bert Hof­mann und Jür­gen Heinz glei­cher­ma­ßen bei­tra­gen, hat dabei eine enor­me Band­brei­te. Im Reper­toire sind Stücke von den Beat­les, den Kinks, den Bee Gees, CSN&Y eben­so wie von Bob Dylan, den Rol­ling Stones und Eric Clap­ton. Auch ech­te „Rari­tä­ten“ sind dar­un­ter, nicht nur die “Super-Hits” der jewei­li­gen Bands. Alles aber nicht „nach­ge­spielt“, son­dern in einer eige­nen Easy Chair Inter­pre­ta­ti­on. Das abso­lu­te High­light sind dabei die drei­stim­mi­gen Gesangs­sät­ze, die jedes Kon­zert zu einem ein­zig­ar­ti­gen Erleb­nis wer­den lassen.

Tickets und wei­te­re Infos für die Ver­an­stal­tung gibt es unter 09544–9846777, www​.buer​ger​haus​-bau​nach​.de oder beim bvd-Kar­ten­ser­vice sowie am Frei­tag ab 19 Uhr an der Abendkasse.