Türen auf in der Bay­reu­ther Stadtkirche

Die Stadt­kir­chen­ge­mein­de lädt erst­ma­lig ein zum ‚Tag der Stadt­kir­che‘ am 24.09. Los geht es mit einem Got­tes­dienst mit dem Stadt­kir­chen­pfarr­team um 10:00 Uhr, bei dem nicht nur die neu­en Kon­fir­man­din­nen und Kon­fir­man­den ein­ge­führt wer­den, son­dern bei dem unse­re neue Reli­gi­ons­päd­ago­gin im Vor­be­rei­tungs­dienst Nina Hah­ner begrüßt wird. Im Anschluss laden wir herz­lich zu einem gemein­sa­men Weiß­wurst­früh­schop­pen (mit Wie­ner­le für unse­re klei­nen Gäste) ein.

Der ‚Got­tes­dienst für klei­ne Racker‘ beginnt um 11:30 Uhr und geht rund um das The­ma ‚Schlüs­sel‘ – ein Baste­l­an­ge­bot für klei­ne­re und grö­ße­re Kin­der schließt sich dar­an an. Um 14:00 Uhr beginnt das Nach­mit­tags­pro­gramm inner­halb und außer­halb der Stadt­kir­che, bei dem man viel Neu­es rund um das älte­ste Gebäu­de der Stadt erfah­ren kann und zugleich Zeit für Begeg­nung ist. Gleich zu Beginn gibt es ein Kon­zert der beson­de­ren Art: Unter der Regie von KMD Micha­el Dorn wer­den bei einem Glocken­kon­zert die Glocken der Stadt­kir­che zum Klin­gen gebracht und erklärt. Um 14:30 Uhr fin­den erst­ma­lig die Füh­run­gen ‚Stei­ne in der Kir­che‘ zu geo­lo­gi­schen Aspek­ten und zeit­gleich die Füh­rung auf dem Dach­bo­den zu in der Stadt­kir­che ver­bau­tem Holz statt. Um 15:30 Uhr gibt es eine Turm­füh­rung in Kostüm und Mund­art von der ‚Tür­me­rin Chri­stia­na Münch‘. Außer­dem sol­len Orte wie die Gruft, die Sakri­stei und das Pfar­rer­stüb­chen gezeigt werden.

Weil es in der Stadt­kir­che so vie­le beson­de­re Orte und wis­sens­wer­te Din­ge gibt, sind alle ein­ge­la­den, sich selbst einen Ein­druck zu ver­schaf­fen. An ver­schie­de­nen Orten infor­mie­ren klei­ne Ent­decker­tou­ren über Wis­sens­wer­tes und Unge­wöhn­li­ches – gera­de auch an sol­chen Stel­len, die sonst nicht frei zugäng­lich sind! Für Kin­der die lesen kön­nen gibt es dazu je nach Alter pas­sen­de Ral­leys, bei denen sie auf eige­ne Faust allein oder in klei­nen Grup­pen die Stadt­kir­che erkun­den. 14:00–15:30 Uhr ist außer­dem das Stadt­kir­chen­ca­fé geöff­net und lädt ein zu Kaf­fee und Kuchen.

Den Abschluss des ‚Tags der Stadt­kir­che‘ bil­det die musi­ka­li­sche Abend­an­dacht um 16 Uhr. Wir freu­en uns, wenn Sie vor­bei kommen!

Plakat_Tag der Stadtkirche

Plakat_​Tag der Stadtkirche