Das Bünd­nis für Kli­ma- und Arten­schutz Bay­reuth lädt zu meh­re­ren Vor­trä­gen ein

Neu for­mier­tes Bünd­nis für Kli­ma- und Arten­schutz Bay­reuth lädt alle Bayreuther:innen zum Vor­trag und Gespräch ein

Die men­schen­ge­mach­te, ste­te Erd­er­wär­mung und der eben­falls von uns Men­schen ver­ur­sach­te rapi­de Rück­gang der Arten­viel­falt gefähr­den unse­re Exi­stenz­grund­la­gen und unser gere­gel­tes Zusam­men­le­ben – die Her­aus­for­de­rung ist tat­säch­lich groß und wird jeden Tag, an dem wir nicht gegen­steu­ern, grö­ßer. Nur wenn sich noch viel mehr Men­schen für Nach­hal­tig­keit ein­set­zen, wer­den wir unse­re Sicher­heit und guten Lebens­be­din­gun­gen erhal­ten kön­nen. Drei­zehn in Bay­reuth ehren­amt­lich und über­par­tei­lich täti­ge Nach­hal­tig­keits-Initia­ti­ven haben sich dar­um neu zusam­men­ge­schlos­sen, um mit allen Men­schen in Bay­reuth ins Gespräch zu kom­men. Alle Bay­reu­ther und Bay­reu­the­rin­nen sind ein­ge­la­den, sich mit uns gemein­sam für eine gute Zukunft zu enga­gie­ren. Jede und jeder Ein­zel­ne ist wichtig!

Ab Mon­tag, 25. Sep­tem­ber 2023, wer­den an insge­samt fünf Ter­mi­nen der jeweils glei­che Basis­vor­trag über die Hin­ter­grün­de und Hand­lungs­mög­lich­kei­ten zur Bewäl­ti­gung der Kli­ma­kri­se gehal­ten; Vor­trags­ti­tel: „Sta­bi­les Kli­ma – unse­re Zukunft“. An drei der Ter­mi­ne (25.09.2023, 07.11.2023 und 27.02.2024 um jeweils 19.00 Uhr) fin­den die Vor­trä­ge im Semi­nar­raum im Hof des evan­ge­li­schen Zen­trums in Bay­reuth in der Richard-Wag­ner-Str. 24, 95444 Bay­reuth statt. Damit sich auch wenig mobi­le Men­schen oder z. B. auch Eltern mit klei­nen Kin­dern den Vor­trag anhö­ren kön­nen, wird der Vor­trag an zwei der Ter­mi­ne online via Zoom ange­bo­ten (24.10.2023 und 15.01.2024 um jeweils 19.00 Uhr); Zugangs-Links jeweils sie­he Web­sei­ten des evan­ge­li­schen Bil­dungs­wer­kes Oberfranken.

Dar­über hin­aus sind alle Bay­reu­the­rin­nen und Bay­reu­ther ein­ge­la­den, unse­ren ehren­amt­lich und über­par­tei­lich täti­gen Pool von Refe­ren­tin­nen und Refe­ren­ten kosten­los und unkom­pli­ziert in Anspruch zu neh­men und im eige­nen Umfeld den Vor­trag anzu­bie­ten, inklu­si­ve Mög­lich­keit zum Gespräch und Aus­tausch. Vor­trags­or­ten sind kei­ne Gren­zen gesetzt: vom Chor oder Sport­ver­ein über den Eltern­abend oder Senior:innenkreis bis zur poli­ti­schen Partei.

Eine Kurz­be­schrei­bung der drei­zehn betei­lig­ten Bay­reu­ther Nach­hal­tig­keits-Initia­ti­ven fin­den Sie im ange­häng­ten Über­sichts­fly­er (hier).

Wei­te­re Infos zu den Vor­trä­gen gibt es als pdf zum Down­load hier.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu den in Koope­ra­ti­on mit dem evan­ge­li­schen Bil­dungs­werk bereits ter­mi­nier­ten Vor­trags­ver­an­stal­tun­gen: https://​ebw​-ober​fran​ken​-mit​te​.de/​s​t​a​b​i​l​e​s​-​k​l​i​m​a​-​u​n​s​e​r​e​-​z​u​k​u​n​f​t​-​4​0​5​60/.